ifun.de — Apple News seit 2001. 17 881 Artikel
   

Funktionsreiche Kalender-Alternative „Week Calender“ nun auch fürs iPad erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

„Week Calendar“, die bereits von vielen iPhone-Besitzern begeistert genutzte Kalender-Alternative, ist nun komplett überarbeitet als HD-Version für das iPad erhältlich. Zum Preis von 2,69 Euro kommt die App mit eindrucksvollem Funktionsumfang und bietet etliche Features, die wir uns von Apples iCal längst gewünscht hätten.

Beispielsweise könnt ihr aus sieben verschiedenen Kalenderansichten wählen und um das Menü übersichtlich zu halten, die von euch nicht genutzten komplett ausblenden. Die App bringt von Haus aus eine Wochennummerierung mit, unterstützt das Erstellen auch von komplexen wiederkehrenden Ereignissen und und bietet über Apples iCal-Sync hinaus diverse Möglichkeit der Synchronisierung. Beispielsweise über iCloud direkt zwischen iOS-Geräten oder über das ActiveSync-Protokoll. Zudem versteht sich Week Calendar auch direkt mit den Google- und Yahoo!-Kalendern und unterstützt die Protokolle CalDAV und ICS. Per In-App-Kauf bieten die Entwickler Ergänzungen wie deutsche Feiertage, Mondphasen, Namenstage oder auch Bundesliga-Spielpläne für jeweils 0,89 Euro als Add-on an.

Week Calendar für das iPad kommt 13 MB groß wie gesagt zum Preis von 2,69 Euro. Die Version für das iPhone und den iPod touch lässt sich zum Preis von 1,79 Euro im App Store laden.

Mittwoch, 06. Mrz 2013, 8:01 Uhr — Chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich! Die App hab ich auf dem iPad mehr als vermisst.

  • …richtiger Weise müsste es heißen: die iPad Variante ist wieder zurück- nur dass man diese Variante nochmal kaufen darf :(

  • Oh endlich, ich habe schon nicht mehr daran geglaubt ;-) Ist mein persönlicher Favorit, was Kalender betrifft.

    • :-)
      Ja, geht mir auch so …
      Bei mir läuft allerdings die Synch. über iCloud nicht. Kann mir da jemand einen Tipp geben? Kalender in den iOS-Cloud-Einstellungen aktiviert, Synch. in WC aktiviert, trotzdem nix. Muss in den iOS-iCloud-Einstellungen evtl. zwingend die Synch. „Dokumente/Daten“ aktiviert werden?
      Danke im Voraus!

    • Mical hab ich auch…allerdings synchronisiert mical nicht richtig…nur über Umwege und nich über die cloud

      • miCal synchronisiert sehr wohl!
        Hier ein Auszug von FAG/Hilfe:
        „miCal basiert auf dem integrierten Kalender des iPhones. Das heißt, es werden alle Kalender (inklusive Exchange, Google Calendar usw.), die Sie bei der Synchronisation per iTunes übertragen, auch in der jeweiligen Farbe in miCal angezeigt.“

  • Gestern gleich Geländen. Sehr übersichtlicher Kalender

  • Der meiner Ansicht nach beste Kalender für iPhone/iPad

  • Moin
    Sync mit iCloud: darüber können Einstellungen, Farben etc. gesynct werden. Das geht wohl nur, wenn man den iCloud Sync für Dokumente in den Einstellungen freigegeben hat, da wird ja eine Datendatei ausgetauscht. Alternativ geht das auch über Email.
    Kalender via iCloud ist was anderes, das geht unabhängig davon.
    @ifun: wo habt ihr denn 7 Kalenderansichten gesehen? Das gilt für die iphone Version, beim iPad sind es weniger.
    Update ist natürlich kostenlos für alte WeekCal HD Nutzer!
    Für mich eine großartige Entwicklung, dass es das Programm jetzt wieder gibt.
    Grüße
    Der Dingens

  • Die App heißt Week Calendar und nicht Calender

  • Also ich finde es gut das Week Calendar HD wieder da ist, aber ich musste es nicht neu kaufen.

    Da ich es damals schon gekauft hatte, stand bei mir Gestern als Update im iTunes und iPad und hat mich somit nichts gekostet.

    Finde ich eine gute Sache von denen,diejenigen die es schon gekauft haben als update anzubieten.

    Gut finde ich, das Week Calendar nicht so überladen ist wie MiCal und zudem alle wenn nicht noch mehr Funktionen hat wie der Standardkalender..

    Was mich freuen würde, wenn man beim Week Calendar anderen Themefarben verwenden könnte.

    Gruß Jörg

  • Das ist Abzocke. Universalapp OK. Aber so, ne

  • Die App. ist ihr Geld auf jeden Fall Wert! Nutze sie schon seit mehreren Jahren und ist für mich ein klares Must have. Die Entwickler schieben regelmäßig Updates nach, mit vielen neuen Features. Dafür sollen die ruhig auch den ein oder anderen Euro bekommen.

  • Ich bin begeistert von „Week Calender“. Endlich kann ich eine Woche mit 7 Tagen darstellen – ohne dass ich scrollen muss. Und endlich für iPhone UND iPad.

  • Ich musste nicht nochmals bezahlen, hatte vor langer Zeit die alte Version gekauft.
    Für mich stellt sich die Frage CalenGoo oder Week Calendar HD, ich finde beide Apps sehr gut und hatte, solange Week Calendar HD nicht verfügbar war, CalenGoo genutzt. Mir gefallen beide besser als miCal.

  • die aussage, dass man zwischen 7 verschiedenen ansichten auswählen kann und die nicht benötigten ausblenden kann, trifft doch nicht fürs ipad zu. oder?

    • mittlerer Button im roten Rand oben links…

      • nein, der mittlere Button ist für meine verschiedenen Kalender, nicht für Kalenderansichten. Davon gibt es nur 4: Tag, Woche, Monat, Jahr
        Was es beim iphone noch dazu gibt weiß ich nicht. Ich lese immer was von minimonth Amsicht aber die ist auf dem iPad nicht!

  • Hallo,

    blöd ist nur, dass das Icon nicht das aktuelle Datum anzeigt, oder kann ich das irgendwo einstellen?

    Viele Grüße

    Olaf

  • Hatte ich auch, bin dann zum Easy Calender gewechselt, das ist meine klare Nr.1

  • Easy Calendar ist auch mein Favorit… aber gibts den fürs iPad?

  • Trotz allen Einstellungen unter Mitteilungen erscheinen die Termine nicht im Speerbildschirm. Kann mir da jemand einen Tip geben?
    LG
    Jürgen

  • Wie kann ich meinen Google-Kalender hinzufügen? Kann mir jemand helfen?

  • Als „alter“ Nutzer musste ich auch nicht neu kaufen, sondern wurde sogar per e-mail über das erneute Erscheinen der HD Version fürs iPad informiert.
    Nun habe ich seit einigen Wochen den Pocket Informant auf dem iPad. Ist richtig gut und viele Funktionen sind gebündelt. Jetzt ist es schwer zu entscheiden. Früher wa es eindeutig WeekCal. Aber es hat sich viel getan. Schwere Entscheidunf, aber WeekCal ist definitiv unter den Top 2 Kalendern ;-)

  • Kein google-Kalender-Sync? Mein Favorit bleibt somit Pocket informant Pro für iPhone undiPad.

  • Becker Christian

    Hallo,
    Wie erstelle ich ein Kalender? Ich kann kein Termin usw. … eintragen.
    Danke
    MfG

  • Im Standardkalender auf dem iPhone 5S ios7 zeigt es mir die in Week Cal eingegeben Termine nicht!

  • Kann ich meine Termine mit dieser App auch mit jemandem teilen, bzw einen Gruppenkalender machen?
    Meine Freundinn und ich möchten unsere beider Termine eintragen, so dass es der jeweils andere sehen kann.
    Ich liebe diese App und möchte nicht die iPhone eigene Kalender App nutzen!
    Bitte um Hilfe!!! Besten Dank :-)

  • Suche auch eine Funktion zum Sync mit einem zweiten week cal

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17881 Artikel in den vergangenen 5307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven