ifun.de — Apple News seit 2001. 22 457 Artikel
   

Für gesellige Herbstabende: Hasbros Brettspiele mit iPad-Unterstützung

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Regnet’s? Das wird die nächste Monate noch öfter der Fall sein und statt wilder Grillpartys wird man über die Herbst- und Wintermonate wohl eher zuhause um den Tisch herum sitzen. Die besten Voraussetzungen dafür, mal wieder ein Gesellschaftsspiel in Angriff zu nehmen. Falls euch das so ganz ohne iOS und Touchscreen zu langweilig ist, hat Hasbro mittlerweile drei Spieleklassiker in einer Sonderedition am Start, die das klassische Brettspiel mit dem iPad kombinieren und die inzwischen allesamt zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind.

hasbro-500

    Monopoly Zapped

  • Monopoly Zapped haben wir vor einiger Zeit schon vorgestellt. Ihr zieht weiter mit Spielfiguren über das Spielfeld und kauft Straßen, Häuser und Hotels, das iPad nimmt euch dabei allerdings allerlei Rechenarbeit ab. Bezahlt wird mit „Kreditkarten“ und darüber hinaus gibt’s ab und an auch ein Minispiel zu bestreiten.
    Monopoly Zapped ist momentan ab 15 Euro zu haben, die zugehörige iOS-App ist kostenlos.


    (Direktlink zum Video)
  • Spiel des Lebens Zapped

    Spiel des Lebens Zapped funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Auch hier liegt das klassische Spielbrett auf dem Tisch und das iPad ergänzt das Spielgeschehen um interaktive Elemente. Ihr dreht das Glücksrad auf dem Touchscreen und bekommt passend zum Ergebnis Videos angezeigt.
    Spiel des Lebens Zapped gibt es derzeit ebenfalls ab 15 Euro, die zugehörige iPad-App ist kostenlos.


    (Direktlink zum Video)
  • Schiffe versenken Zapped

    Okay, Battlefield Zapped tanzt ein wenig aus der Reihe. Hier sitzt ihr am Ende wieder alleine vor eurem iPad und bewegt Plastikschiffe auf dem durch die zugehörige App animierten Bildschirm. Somit weniger eine Empfehlung für gesellige Herbstabende aber der Vollständigkeit halber sei das ab etwa 14 Euro erhältliche dritte Spiel aus der Zapped-Reihe hier ebenfalls aufgeführt.

Dienstag, 15. Okt 2013, 17:30 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das einzige interessante fuer mich wäre Monopoly Zapped, und das geht immer noch nicht mit dem iPad mini!

  • Leider ist die App für Monopoly nicht iOS7 kompatibel :(

  • Ich habe das monopoly zapped schon länger, leider ist es wirklich extrem schlecht gelöst mit dem bezahlen, man muss die karte ganz genau auf das feld legen, und trotzdem funktioniert es jedes 5. oder 6. mal nicht und dann auch noch mehrmals oft hintereinander.
    Jeder der Monopoly kennt, weiss wie oft man bezahlen muss.

    Das geht einem relativ schnell auf die nerven…

  • Achtung: Monopoly zapped funktioniert Nicht unter iOS 7!!!

    Hasbro scheint sich hierfür auch nicht zu interessieren, denn auf E-Mails antworten sie nicht!!!

  • Zapped funktioniert mit dem iPad Mini mal gar nicht und jetzt immer noch nicht… richtig schlecht…

  • Für gesellige Herbstabende mit mindestens 4 Personen, kann ich „The Wheel“ uneingeschränkt empfehlen!

  • Schade dass einem das Rechnen abgenommen wird. Gerade für Kinder immer eine Klasse Übung spielerisch mal ein wenig Kopfrechnen zu trainieren!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22457 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven