ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Früher Vogel fängt den Wurm: „Power User Bundle“ mit 10 Mac-Tools

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Mit dem neuen Mac Power User Bundle von Stacksocial bekommt ihr insgesamt zehn verschiedene, teils hochwertige Mac-Apps zu einem von euch vorgegebenen Preis, der Mindestpreis orientiert sich allerdings am Durchschnitt dessen, was die bisherigen Käufer bezahlt haben.

500

Somit solltet ihr hier besser früher als später zuschlagen. Aktuell liegt der Durchschnittspreis und damit der Betrag, für den ihr alle zehn Anwendungen freigeschaltet bekommt bei etwas über 4 Dollar, und das ist jede einzelne der enthaltenen Apps bereits alleine wert.

Unser Tipp im Paket ist die bereits mehrfach von uns vorgestellte App WALTR, ein Tool, mit dem ihr beliebige Videos oder auch Musik in diversen Formaten ohne den Umweg über iTunes direkt auf euer iOS-Gerät spielen könnt. Aber auch sonst enthält das Bundle eine Reihe brauchbarer Apps:

  • Find Any File (Dateisuche) 
  • Screens Screensharing-Tool 
  • StuffIt Deluxe 16 Komprimierungs-Tool 
  • RapidWeaver 6 Webseiten-Editor 
  • CrossOver 14 Windows-Programme auf dem Mac 
  • BusyCal Alternative zu Apples Kalender
  • WinZip Komprimierungs-Tool 
  • WALTR Video-Konverter 
  • RoboForm Everywhere Jahres-Abo für Kennwort-Verwaltung 
  • Scapple Text-Editor 

Wer lediglich die letzten beiden Angebote haben möchte, kann einen beliebigen Betrag auch unter dem bisherigen Durchschnittspreis bezahlen. Ausführliche Infos findet ihr auf der Webseite zum Angebot.

Donnerstag, 06. Aug 2015, 7:19 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • MemoAnMichSelbst

    BusyCal Komprimierungs-Tool??? Dat is doch nen Kalender…

  • Der frühe Vogel kann mich mal…

  • Vielen Dank für den Tipp, das schaue ich mir mal genauer an :-)

    „…etwas über 4 Dollar, und das ist jede einzelne der enthaltenen Apps bereits alleine wert“

    Diese kühne Behauptung kann man aber auch nur deswegen aufstellen, weil es sich um „große“ Apps für „große“ Rechner handelt. Da ist eine App natürlich 4 Dollar wert, oder auch 10, oder 20…

    Würde es hier um ein Bundle von „kleinen“ iOS Apps für „kleine“ Geräte gehen, wäre bei vielen bei selben Funktionsumfang mit 4$ die Schmerzgrenze schon deutlich überschritten. Das wäre Wucher oder sogar dreiste Abzocke. Nur weil die Apps auf dem Mac laufen, werden die 4$ aber plötzlich als Superschnäppchen gewertet.

    Ich finde es immer wieder erstaunlich wie unterschiedliche die Preis- und vor allem Wert-Wahrnehmung in den beiden Stores ist.

    • Softwareentwicklung muss bezahlt werden. Man muss dann sehen, wie man das Geld wieder einnimmt. Auf PCs/Macs haben sich die hohen Preise bei geringen Verkaufszahlen eingebürgert, bei Handys die kleinen Preise mit großen Verkaufszahlen. Wobei ich hier auch schon 20 Euro für eine App bezahlt habe.

    • Programmier mal eine App und berechne deinen Stundenlohn. Und dann rede noch mal von Wucher. :(

      • Ich glaube du hast mich missverstanden… Für mich ist eine 4 EUR App auch unter iOS vollkommen OK. Ich wollte lediglich auf die verzerrte Sicht der Dinge hinweise die viele bei Preisen im iOS App Store haben. Dort werden Preise die auf dem Mac als absolutes Schnäppchen gelten bei gleicher Leistung als total überteuert bezeichnet.

      • Oops. Sorry.

  • …und die späte Maus bekommt den Käse!

  • Ich weiss ja nicht, aber zu jedem einzelnen Programm gibt’s kostenlose Alternativen. Und 2 verschiedene Komprimierungstools sind ebenfalls unnötig, sowie ein Texteditor. CrossOver ist nur bedingt einsetzbar, da vieles nicht unterstützt wird. Da rede ich aus eigener Erfahrung. RapidWeaver ist eigentlich eine gute App, aber ohne zusätzliche Zukäufe von Addons nicht auf diese Art zu gebrauchen wie es die Entwickler werben.
    Will man oder braucht nur 1 App vom Angebot, lohnt sich der Kauf aber allemal, denn $4 sind wirklich nicht viel und die restlichen Apps hätte man auch noch dazu.

  • und Scapple ist kein texteditor, sondern ein tool zum erstellen von mind maps bzw. topic maps.

  • Liebe eure App! Habe durch eure Tipps schon so viel gespart.. Danke dafür!!!

  • Jemand Erfahrung mit Crossover 14?
    Suche schon lange eine Möglichkeit Mafia 1 auf dem Mac zu spielen, wäre das damit möglich? Von der Leistung her sollte das ja kein Problem sein, das Spiel ist ja schon Jahre alt.

  • Danke iFun! Nachdem ich BusyCal 1 voll bezahlt hatte und der Support mit Mavericks eingestellt wurde (oder Upgrade für 30$), habe ich diesen genialen Kalender aufgegeben. Erinnerungen und Kalender in einem Fenster bzw. Programm habe ich seitdem immer vermisst. Für 4,-€ konnte ich natürlich nicht widerstehen. Genial!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5450 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven