ifun.de — Apple News seit 2001. 18 848 Artikel
   

Freeletics Power-Workouts auf dem iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Allein der Gedanke an Freeletics macht schon Muskelkater. Die Extrem-Workouts haben es in sich. Wer die Trainingsprogramme konsequent durchzieht erzielt beachtliche Erfolge mit Blick auf die persönliche Fitness und Figur, leidet aber auch unsägliche Schmerzen. Mit Version 3.3 ist die Freeletics-App nun auch für das iPad optimiert.

freeletics-app

Als Neueinsteiger solltet ihr bei Freeletics erstmal die kostenlosen Probetrainings absolvieren und euch mit dem Grundprinzip der Trainingsmethode vertraut machen. Ihr könnt die Gewichtung auf Kraft- oder Ausdauertraining legen und bei Gefallen einen Trainingsplan buchen, für drei Monate werden dann 35 Euro per In-App-Kauf fällig. Im Anschluss habt ihr euer kleines Fitnessstudio auf dem iPad und die Übungen sind so ausgelegt, dass ihr sie im Prinzip überall machen könnt. Ab und an ist eine Klimmzugstange oder ähnliches erforderlich oder ihr müsst mal eine Runde um den Block rennen. Die Trainingseinheiten laufen nicht täglich, sondern ihr könnt nach dem Einstiegstest selbst festlegen, wie oft ihr pro Woche trainieren wollt.

Wichtig bei Freeletics: Ihr sollt an eure Grenzen gehen, es jedoch keinesfalls übertreiben. Insbesondere zu Beginn übersteigen die Übungen oft das persönliche Leistungsvermögen. Passt also auf, dass ihr euch nicht kaputt macht und lest die Anleitungen in der App ausführlich.

Dienstag, 22. Dez 2015, 14:57 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Coach ist jedoch die wirkliche Empfehlung, das gibt einem auch den gewissen drang dran zu bleiben! Und ja die Ergebnisse sind beachtlich!

  • Registrierungszwang? Nein, danke!

  • Gibt’s einen guten Erfolgstrainer für TRX Suspension Trainer?

  • Yayog ist viel viel günstiger und wenn ich es richtig sehe sehr ähnlich ;)

  • Viel zu teuer, als dass ich auch nur drüber nachdenken würde.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18848 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven