ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Apple-Ausstellung im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst wurde heute die Ausstellung „i-Kosmos: Macht, Mythos und Magie einer Marke“ eröffnet. Noch bis zum 8. Mai dokumentieren dort 300 Exponate den „Leit- und Kultstatus der iPods, iPhones und iPads“. Die Ausstellungsmacher haben zu diesem Zweck nicht nur Apple-Produkte in den Vitrinen platziert, sondern zeigen auch eine Vielzahl sogenannter „Parallelprodukte“ anderer Hersteller sowie Architekturobjekte am Beispiel des Apple Store Peking und dem rechts abgebildeten geplanten „Hochhaus in Form eines iPods“.

Ein kurzer Videobeitrag zur Ausstellung findet sich hier bei RTL, der Bayerische Rundfunk hat einen etwas längeren Rundfunkbeitrag dazu online stehen. (Danke Marco)

Das Frankfurter Museum hatte übrigens im letzten Jahr eine großartige Ausstellung zu dem deutschen Produktdesigner Dieter Rams laufen – hier ein Artikel aus der FAZ dazu . Apples Designchef Jonathan Ive gibt unumwunden zu, dass Rams ein großes Vorbild für ihn gewesen sei. Ein lesenswertes Interview dazu ist vor zwei Jahren im Stern erschienen.

Donnerstag, 10. Mrz 2011, 19:01 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Samstag ist museum tag, endlich mal ne alternative zum feiern im cocoon,scala,velvet,ap,kinka,roomers

  • Endlich lohnt es sich wieder mal ins museum zu gehen = samstag nachmittag shoppen auf der zeil dann ins museum am abend und nach dem museum feiern

  • lol: „Berührungssensitive Touchoberflächen“ :-)
    —> Touchscreen?!?

    • Ich hab den Bericht nicht gesehen, aber wenn die das so sagen ist das doppelt gemoppelt. So wie „nix genaues weiß man nicht“ .
      *klugscheissermodus aus*

  • das hochhaus sieht nicht mehr wie ein ipod aus als die meisten anderen hochhäuser auch

    mann muss es nicht übertreiben

  • Die 8 € um mir Apple-Produkte anzuschauen spar ich lieber. Denke wenn man sich das iPad & Co. anschauen möchte, kann man auch in den Laden gehen und ausprobieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven