ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Foto-Downloader: Freie Mac-App „RipMe“ aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Die Open Source-Anwendung RipMe, die wir euch Anfang des vergangen Jahres präsentiert haben, löst ein kleines Alltagsproblem, mit dem ihr euch wahrscheinlich schon mal auseinandersetzen musstet.

Ripme

Die 4MB große App saugt die kompletten Bild-Inhalte ausgewählter Webseiten auf eure Festplatte und kann so nicht nur dabei helfen interessante Imgur-Alben und ausgesuchte flickr-Galerien zu sichern, sondern bietet sich auch für den Download von Tumblr-Inhalten, getwitterten Fotos oder Instagram-Schnappschüssen an.

Anstatt euch Seite für Seite durch die angebotenen Grafiken zu klicken startet ihr einfach „RipMe“ und füttert die Mac-Anwendung, die die ebenfalls installierte Java-Laufzeitumgebung voraussetzt, mit dem Link der entsprechenden Bild-Sammlung.

Speicher-Ordner auswählen, zurücklehnen, fertig. „RipMe“ durchwühlt den eingegebenen Link jetzt vollautomatisch und sichert die hochaufgelösten Bilder in dem zuvor angegebenen Ordner. Der Mini-Download unterstützt über 40 Online-Portale und behebt in der jetzt erhältlichen Version 1.2.13 ein Problem mit imgur-Alben.

Mittwoch, 03. Aug 2016, 9:32 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie ist das mit Pinterest und Instagram? Erfahrungen anybody?

  • Wenn Du auf den RipMe-link oben im Beitrag klickst findest Du direkt eine Liste mit Seiten die supported werden.:
    imgur
    twitter
    tumblr
    instagram
    flickr
    photobucket
    reddit
    gonewild
    motherless
    imagefap
    imagearn
    seenive
    vinebox
    8muses
    deviantart
    xhamster
    (more) musst Du mal selber auf der Seite gucken.

  • Lädt der auch die maximale Auflösung runter, die unterstütz wird (z.B. bei Flickr oder Instagram bzw. tumblr)?

  • gibt’s sowas auch für die videos?

  • Bei Tumblr funktioniert es leider nicht..

    • Über –> Entwickler / Webinformationen / Ressourcen / Bilder kommt man im Zweifel auch ans Ziel. ;) Du musst halt im Hinterkopf haben, dass es nicht unbedingt dem Willen des Autors / Fotografen entspricht.

  • Oder SiteSucker, die Software saugt alles, von jeder Seite.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven