ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Firefox „Hello“ – Video-Chat ohne Anmeldung und Zusatzsoftware

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Nicht besonders offensichtlich bietet der Firefox-Browser die Möglichkeit, ohne zusätzliche Software mit anderen Usern einen Video-Chat zu starten. Dazu benötigt Ihr keinerlei Anmeldung und auch ansonsten ist der Aufwand gering.

hello

Ruft ihr die Mozilla-Seite von Hello auf, öffnet ihr über den „Try Firefox Hello“ Button ein kleines Chatfenster und in der Menüzeile von Firefox erscheint von da an ein neues Symbol, mit dem ihr auch direkt auf die Chat-Funktion zugreift.

Wo bekommt ihr Chat-Partner her? Ganz einfach: Zu Beginn einer Chat-Session erstellt Firefox einen Link, den ihr an Freunde per Mail oder Messenger versenden könnt. Der Empfänger klickt einfach auf den Link und öffnet diesen in einem Browser, der das Protokoll WebRTC versteht. Natürlich in erster Linie Firefox, aber auch Google`s Chrome gehört dazu, nicht jedoch Safari.

Im Browser geöffnet, werdet ihr nach dem Zugriff auf Mikrofon und Kamera gefragt, wobei ihr nicht beides aktivieren müsst. Einen kurzen Augenblick später könnt ihr das Gespräch beginnen. In Firefox öffnet sich dazu stets ein kleines, separates Chat-Fenster in Chrome wird die geöffnete Seite mit einem dafür sehr großen Bild präsentiert. Euer Gegenüber seht ihr bei der Videoübertragung fensterfüllend, ihr selber seid, zur Kontrolle, in einem kleineren Bild-im-Bild dargestellt.

Firefox144

Seid Ihr bei Firefox mit einem Account angemeldet, zum Beispiel um Firefox Sync zu verwenden, habt ihr sogar die Möglichkeit einer einfachen Nutzerverwaltung – wodurch euch natürlich die Option des Chats ohne Anmeldung / Konto verloren geht, also der Wegwerf-Chat.

Wir finden Firefox Hello ist eine praktische Lösung, um mal schnell einen Chat zu initiieren, ohne sich erst bei einem der bekannten Dienste anmelden zu müssen. Firefox ist in aktuellen Rechnern fast überall installiert und andere Browser, wie Google Chrome oder Opera, lassen sich ebenfalls nutzen. Lediglich um eine Chat-Session zu starten, benötigt ihr Firefox.

(Direkt-Link)

Freitag, 30. Jan 2015, 12:26 Uhr — Andreas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Brauch ich das? Es gibt Skype, FaceTime usw.

  • Gibts ne Verschlüsselung? end to end?

  • Na, wer hat Bock auf Gruppenchat? XD
    DNN? Dich als Ultra-Fanboy wollte ich schon immer mal in Farbe und bunt sehen…

  • habe hello bereits mehrfach getestet. Leider brachen die Gespräche nach einigen Minuten zusammen. In diesem Falle hatten sogar beide Teilnehmer den Firefox Browser.
    Wenn das System stabiler funktioniert, werde ich es sicher öfters nutzen. Nicht alle haben FaceTime.

  • Firrfox Hello nutzt das quelloffene WebRTC-Protokoll (Web Real-Time Communication).
    Audio und Video werden da verschlüsselt übertragen.
    Allerdings übermittelt man seine IP-Adresse an sein gegenüber.

    Mehr Infos bei Wikipedia/WebRTC oder auf der offiziellen WebSite webrtc.org

    • VPN mach sicher?
      Aber vorsicht! Das stimmt nicht! :)

      webRTC verrät eure tatsächliche IP am VPN vorbei!!
      Wenn eine über VPN angesurfte WebSite eine STUN-Abfrage macht, plaudert der STUN-Server artig eure echt-IP aus. Und schon ist euer tatsächlicher Standort bekannt: so könnte zB Netflix dunkel werden oder Schlimmeres.

      Man kann das blocken:
      Chrome hat eine WebRTC-Blocker, Firefox kann über about:config rtc deaktivieren: media.peerconnection.enabled auf ‚false‘ setzen.

      Guckst du: http://m.heise.de/newsticker/m.....34438.html

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven