ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

Fingerabdrucksensor Touch ID künftig in allen iOS-Geräten?

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33
Das Bild einer Katze

Apples stattet angeblich alle künftigen iOS-Geräte mit dem bereits im iPhone 5s verbauten Fingerabdrucksensor Touch ID aus. Dies erwartet zumindest die mit Blick auf Spekulationen im Apple-Umfeld recht aktive Unternehmensberatung KGI Securities. Sonderlich überraschend würde diese Funktionserweiterung jedoch nicht kommen, von Beginn an war davon auszugehen, dass die Touch-ID-Integration im iPhone 5s mit auch ein Testballon für die Integration in weitere Gerätemodelle ist.

kgi

Apple habe den Sensor hierfür auch technisch verbessert und widerstandsfähiger gemacht. Die Produktionsmenge soll in diesem Jahr um 233 Prozent auf 120 Millionen Stück ansteigen und sich im kommenden Jahr noch einmal fast verdoppeln: Die Analysten rechnen somit für 2015 mit einer Gesamtmenge von 233 Millionen Sensoren bzw. iOS-Geräten. (via Apple Insider)

Sollte dies zutreffen, so werden künftig nicht nur Apples Premiumgeräte, sondern alle iOS-Geräte mit der Fingerabdruckerkennung ausgestattet. Es bleibt abzuwarten, ob Apple in diesem Zusammenhang auch den Funktionsumfang von Touch ID erweitert. Bislang ist es bekanntlich damit ja lediglich möglich, das Gerät zu entsperren und Einkäufe in den Apple Stores zu tätigen. Die Einführung einer für Entwickler frei nutzbaren Touch-ID-Schnittstelle hätte sicherlich Potenzial.

Dienstag, 27. Mai 2014, 9:52 Uhr — Chris
Das Bild einer Katze
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin mal gespannt, was man damit noch so alles anstellen könnte….

  • Bitte nicht! Völlig Überflüssig!!

  • Naja bei so nem Grabbelipad aber hoffentlich nur Optional :O

  • Wäre auf alle Fälle genial, auf Macbook stell ich mir das listig vor (vllt ala ganes trackpad) ma schauen

  • So ein fingersensor im powerbutton vom MacBook wäre auch toll…

  • Ich hätte ja gerne Verschließbare Ordner. Egal ob mit Passwort oder Finger.

    • Mit jailbreak ist das kein Problem. Mal gucken, ob sich Apple für iOS 8 wieder ordentlich bei den jailbreakern hat inspirieren lassen. Dann können sie es wieder als Innovation darstellen, obwohl es teilweise schon ein alter Hut ist.

  • Ein Kollege und ich habe erst gestern rumgewitzelt, dass man das Macbook per Iphone Fingerprint entsperren können sollte. Also alternativ :)

    • Sehe ich auch so, am iPad bekomme ich mit dem Schlüsselbund gefühlt jedesmal einen Anfall wenn ich es einschalte. Ein Gerät, das nur zu Hause ist braucht doch kein Passwort. Soweit kann ich meiner Familie schon vertrauen. Und im Zusammenhang mit dem SmartCover haben sie sich richtig ins Bein geschossen. Schön und gut, dass das Display an geht, wenn ich das Cover hebe, muss dann trotzdem noch fast nen halbes dutzend mal tippen, bevor ich es nutzen kann -.-„

  • Da bin ich ja froh, dass ich mir noch ein iPhone 5c gekauft habe. Eigentlich war ich auf das 5s scharf, hatte aber wegen dem Fingerabdrucksensor Bauchschmerzen. Wenn Apple will, dass sicherheitskritische Kunden den Abflug machen, dann sollen die mal schön die Touch-ID auf allen Geräten einführen, besser noch ein DNA-Scanner: mit der Zunge ans MacBook und los geht die fleissige Datenabschöpferei…

    • Nutz ihn halt nicht , hast du das mit dem Fingerprint überhaupt begriffen ?
      Ist eine Super Lösung mit dem Finger ID

      • Aber klar hab ich das begriffen: Man muss Apple jetzt (oder) in Zukunft glauben, dass die damit kein Schindluder treiben. Sorry, den Glauben habe ich seit ein paar Jahren verloren!

  • Wer sagt, dass man den Touch-ID nutzen muss, wenn man nicht will?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven