ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Premiere für EA Sports: FIFA 12 kommt auch für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

EA Sports bringt die Fußball-Simulation „FIFA“ endlich auch auf den Mac. Zeitgleich mit dem europäischen Starttermin am Donnerstag wird „FIFA 12“, die neueste Fortsetzung der beliebten Spielereihe, neben Konsolen und Windows hierzulande erstmals auch in einer Fassung für Macs erhältlich sein. Neben einer Downloadversion im EA Store wird es dann vermutlich auch eine Boxed-Variante bei Amazon geben. Mit einer Bestätigung hält EA bislang allerdings noch hinter dem Berg.

In den USA ist der Titel bereits bei Amazon gelistet, der Spiele-Shop GameTree bietet den Titel für 40 Dollar sogar schon zum Download an. (Danke Tim)

Dienstag, 27. Sep 2011, 12:44 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Top!
    Auf der ps3 konnte mich die 12er Version leider nicht überzeugen (Demo)

  • Geht schonmal in die richtige Rechnung, aber mit FIFA bleib ich lieber bei meiner Konsole.

    Aber der Fußball Manager wär mir für den Mac ganz recht.

    • Der FM wäre mir auch ganz recht. Aber da wird so schnell keine Mac-Version kommen, denn EA übernimmt dort im Grunde nur den Vertrieb. Die Entwicklerbude ist in Deutschland angesiedelt und zu klein und mit zu wenig Budget ausgestattet, um noch ne Mac-Version nebenbei zu entwickeln. Leider.

    • Ich spiel den FM10 via Parallels und funktioniert einwandfrei. Ich denke nicht das es sich bei den neuen Versionen verschlechtert (btw, sehe ich es nicht ein 50 Euro für unfertige spiele hinzulegen)

      Fifa bleibt bei mir ebenfalls nur auf der PS3, da ist es auch unschlagbar.

  • Des 12 wird besser als das 11er ,der 11 hatt viele Bugs…

  • Wichtigste Frage: Wie sieht es mit GAMEPAD SUPPORT aus?

    • Wird auf meinem PC unterstützt…beim Mac weiß ich es nicht (würd es mir auch nicht für Mac kaufen, da die Grafik grottenschlecht ist!)

      • Sorry, aber die PC Version interessiert hier nicht, sondern die Mac OS Version – die ja das Thema des Beitrags ist.

        Wie kannst du die Grafik grottenschlecht nennen, wenn du die Mac OS Version noch gar nicht gespielt hast?

    • Sollte funktionieren, mein Xbox 360-Controller wird unter OS X auch anstandslos erkannt (Treiberinstallation vorausgesetzt) und in div. Games unterstützt.

  • Seitdem die „dicken“ Grakas in den Mid 2011 iMacs verbaut werden, interessieren sich
    immer mehr Spielehersteller für den Mac. Schlecht kann das ja nicht sein.

  • FIFA 12 Demo läuft auch unter Boot-Camp auf einem MacBook Pro 13 Zoll i5 vollkommen flüssig bei einer Auflösung von 1600×900 über einen externen Monitor. Das Spiel scheint nicht viele Ressourscen zu benötigen

  • Da alles für den Pc grundsätzlich scheisse ist, muss die Mac Variante besser sein xD

    Aber wer Computerspiele spielt auf einem Mac oder generell hat eh irgendwie die Ausfahrt verpasst.

  • Kommt jemand mit dem neuen Abwehr System zurecht?
    Sehr frustrierend das Ganze :-(

  • Kann ich dann mit der Fifa 12 Mac Version, im Internet, gegen Leute spielen die eine Windows Version haben?

  • „Digital download only. Download instructions for FIFA Soccer 12 (Mac) will be supplied by e-mail. No physical product will be shipped.“

    Laut EA also keine Boxed-Version. Naja, braucht man heutzutage eh nicht mehr, wenn ihr mich fragt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven