ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Fernsehen auf iPad und iPhone: Fire-TV-Stick mit Zattoo, Update für Horizon Go

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Über die iOS-App von Zattoo steht mittlerweile eine umfassende Auswahl von TV-Sendern zur Verfügung, die meisten davon lassen sich sowohl über WLAN als auch über das Mobilfunknetz empfangen. Die Nutzung des Dienstes ist zunächst kostenlos, wer keine Werbung oder spezielle Senderpakete sehen will, ist allerdings auf die verschiedenen Abo-Angebote angewiesen. Das HiQ-Paket mit zusätzlichen Sendern, HD-Option und dem Verzicht auf Werbung kostet beispielsweise 28 Euro für drei Monate. Wer ohnehin einen Fire TV Stick von Amazon kaufen will, kann diesen Betrag derzeit sparen.

fire-tv-stick-500

Im Rahmen einer zeitlich begrenzten Sonderaktion packt Amazon beim Kauf eines Fire TV Stick derzeit einen Gutscheincode für ein 3-Monate-Zatto-HiQ-Abo gratis dazu. Hintergrund der Aktion ist die Tatsache, dass sich Zattoo auch direkt über den Fire TV Stick und ebenso über die Amazon-Set-Top-Box Fire TV nutzen lässt.

App Icon
Zattoo TV
Zattoo Europe Ltd
Gratis
80.01MB

Horizon Go bringt Kabel-TV aufs iPad

Wer einen Kabelanschluss von Unitymedia hat, kann auf dieses Angebot vermutlich verzichten. Mit der Horizon-Go-App des Anbieters stehen euch mehr als 100 TV-Kanäle auch auf iPad und iPhone zur Verfügung, ein Großteil davon nicht nur über WLAN, sondern auch über das Mobilfunknetz. Darüber hinaus bietet die App eine integriertes TV-Programm mit Programmsuche nach Datum oder Suchbegriff sowie der Möglichkeit, nach Genres zu sortieren.

Die Horizon-App steht seit ein paar Tagen in Version 2.2.1 zur Verfügung. Das Update beinhaltet in erster Linie Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

horizon-2

horizon-1

App Icon
Horizon Go
Liberty Global Oper
Gratis
46.36MB
Montag, 29. Jun 2015, 11:52 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „wer keine Werbung oder spezielle Senderpakete sehen will…“ Also muss ich zahlen, wenn ich kein RTL oder SAT1 sehen will?

    ;-)

  • bietet „Horizon Go“ auch teletext-funktion (zwecks untertiteln-einschaltung)?

  • „Wer einen Kabelanschluss von Unitymedia hat, kann auf dieses Angebot vermutlich verzichten“.

    Die App lässt sich nur nutzen, wenn man eben genau diesen Kabelanschluss als Unitymedia-Kunde hat!

  • MemoAnMichSelbst

    Tja, Horizon Go funktioniert leider nicht in einem LAN was NICHT von Unitymedia ist.
    Erkenntnis des letzten Urlaubs… Kommt nur ne Meldung dass es leider nur im UM Netz geht… Dadum…

    • einfach ein VPN einrichten (mit Fritzbox ganz easy!)

    • Das stimmt so nicht und würde auch eindeutig dem widersprechen, was auf der Homepage von Unitymedia steht: Man kann 80% der TV-Kanäle „außerhalb des Heimnetzes über andere Internetanschlüsse nutzen (WiFi, 3G/LTE)“. Vermutlich warst Du im Urlaub im Ausland. Da geht das genauso wenig wie Zattoo.

      • Ist auch meine Theorie.
        Man kann ja auch nicht aus dem Ausland auf Mediathek-Inhalte zugreifen.

  • Wobei Horizon Go sich nicht auf den TV streamen lässt, leider!
    Mit Zattoo und Magine TV geht das. Habe im Schlafzimmer keinen TV-Anschluss, bzw. müsste sowieso von Unitymedia einen 2. Receiver und Smartcard für den TV-Empfang im Schlafzimmer bestellen. Nutze deshalb momentan Magine TV im 99 Cent-Abo und streame über Chromecast an den TV.

    • MemoAnMichSelbst

      Gibt ne Anleitung wie man die Horizon App aufm Fire Stick installieren kann.

    • So mach ich es auch, nur über Apple TV. Das gute ist, 2 Geräte können gleichzeitig streamen und das damals für 99 Cent. Zur Zeit bis Ende 2015 für 4,90€ auch nicht schlecht gegen das überteuerte zattoo. Und mit dem neuen tv for me Paket kann man auch Sender abwählen und bekommt dafür Geld zurück. Keine Ahnung wieso Leute immernoch zattoo haben.

  • Ein Tipp von mir als UM Kunde :)
    Richtet einfach ein VPN mit z.B. der Fritzbox zu Hause ein – und somit könnt Ihr die Sender über VPN überall sehen.

    • MemoAnMichSelbst

      Nur Kunden die mehrere Telefonnummern haben (ist nicht Standard) und die Telefon Komfort Funktion gebucht haben!!! haben eine Fritzbox bei UM. Somit für 99% der UM Kunden nicht machbar.

      • 99% der UM-Kunden? Falsch!
        Ich kenne viele Leute, die diese 5€ pro Monat eben nur zahlen, damit sie eine FB 6490 (oder damals 6360) haben.
        Und wenn ich mich so umhöre, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass es mehr als 1% der UM-Kunden sind, die eine FB Cable haben (= FB hinter Modem (TC7200) zählt nicht).

    • Man kann innerhalb von Deutschland Horizon Go von jedem Internetanschluss und auch über Mobilfunk nutzen. Dafür braucht es kein VPN.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven