ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

Fernseh-Apps tizi.tv und TV Movie HD fürs neue iPad optimiert

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Equinux hat sich mit zwei Updates des hochauflösenden Bildschirms des neuen iPad angenommen. Zunächst tizi.tv, die mit den mobilen TV-Empfängern des Herstellers kompatible Universal-App. Hier wurde neben der Optimierung für das neue iPad auch an der Performance geschraubt, sowie diverse Fehler ausgebessert.

Die TV-Empfänger von Equinux haben wir ja alle schon vorgestellt, zuletzt die neueste Version der kompakten DVB-T-Box Tizi+ und den mittlerweile neben dem iPad auch mit dem iPhone kompatiblen Aufsteckempfänger für den Dockanschluss tizi go.
Die Links weisen zu unseren ausführlichen Reviews, für den schnellen Eindruck haben wir euch unten jeweils das Video dazu eingebettet.

Wer fernsieht, will auch wissen, was läuft. Auch der iPad-Programmführer TV Movie HD erfreut sich einer neuen Version. Auch hier wurden neben der Retina-Optimierung kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen für alle Geräte eingepflegt.
Die App ist werbefinanziert, für 4,99 Euro jährlich kann man sich davon freikaufen und erhält zudem eine Programmvorschau über 14 statt 7 Tage.

tizi+ (hier geht’s zum kompletten Artikel)


(Direktlink zum Video)

tizi go (hier geht’s zum kompletten Artikel)


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 27. Mrz 2012, 18:14 Uhr — Chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider durfte ich für die iPhone Version 4€ und für die iPad Version 10€ bezahlen und habe dann nachträglich per Update die Werbung hinzugemogelt bekommen mit der Update-Beschreibung: Performance Optimierung….
    Starteten sein iPad neu wird der Datenbestand der App gelöscht und muss mit einer erstinstallation wieder von neuem seine Sender und Reihenfolge auswählen. Trotz registrierungszwang bei equinux für die Flatrate gibt es keinen Abgleich zwischen iPhone und iPad damit man beispielsweise Sendungen an die man gerne erinnert werden möchte nicht auf beiden Geräten anklicken müsste. Ebenso sind keine Wiederholungserinnerungen möglich um beispielsweise jeden Dienstag Abend um 22:15 Uhr an die jeweils neue Folge Big Bang Theory erinnert zu werden. Die 14 Tage Vorschau sollte mal umbenannt werden in 13 Tage Vorschau, denn der letzte Tag aktualisiert sich nie und selbst beim manuellen drauf tippen kommt nur eine Fehlermeldung von wegen falsches Datum. Ich mein 13 Tage reichen locker aus, aber von Support keine Spur, mehrere Bugs die nicht in Angriff genommen werden, Preisstruktur unter aller sau, fehlender Sync trotz registrierungszwang und ohne Flatrate sind auf dem iPhone bis zu 2/3 des Bildschirms Werbebanner und zwar im Tagesverlauf jedesmal der gleiche. Ich benutze es noch mit laufender Flatrate, auch weil mir keine Alternative bislang sonderlich zusagt von Primetime, TV Spielfilm, OnAir etc.

  • Jupp und die Empfangsqualität im DVB-T is lausig. Die Zukunft gehört dem Internet-TV. Zumindestens in den USA.

  • Wenn sich mal gute DVB-T Antennen anschaut, die auf den nächstgelegenen Sendemast ausgerichtet sind, horizontale Polarisation und vertikale Polarisation berücksichtigen und allein schon fast soviel kosten wie so’n Tizi, dann wird schnell klar, dass selbst gute Geräte an diesen kleinen Fuchtel-Antennen scheitern müssen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven