ifun.de — Apple News seit 2001. 18 875 Artikel
   

Facebook: Werft einen Blick auf eure Autoplay-Einstellungen

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Facebook spielt seit geraumer Zeit wieder mit den Einstellungen für Autoplay herum – also der automatischen Wiedergabe von Videos beim Scrollen durch die Timeline. Eine Funktion, die von vielen Nutzern als nervig angesehen wird und zudem auch unsinnig Bandbreite und Datenvolumen verbrät.

Falls ihr zu den Anwendern gehört, bei denen Facebook ungefragt die automatische Wiedergabe von Videos im Webbrowser aktiviert hat, könnt ihr dies mit einem Abstecher in die Einstellungen unterbinden. Ihr ruft diese über das kleine Dreieck oben rechts im Webbrowser auf, anschließend findet ihr ganz links in der Liste den Eintrag „Videos“. Dort habt ihr nun die Möglichkeit, das sogenannte „Video-Autoplay“ abzustellen.

facebook-web-autoplay-einstellungen

Auch für die iOS-App von Facebook gibt es entsprechende Autoplay-Einstellungen, hier habt ihr zudem die Option, eine Unterscheidung zwischen WLAN und mobilen Daten zu treffen. Ihr findet die entsprechenden Einstellungen neuerdings direkt in der Facebook-App, dort geht ihr ebenfalls den Weg über den kleinen Dreieckspfeil rechts oben.

Grundsätzlich ist von der neu eingeführten Option „Smart Autoplay“ abzuraten. Facebook maßt sich hier an, den für euch perfekten Weg zu finden – wir gehen allerdings davon aus, dass ihr das besser könnt. Entscheidet euch unten für eine der drei Optionen, unsere Empfehlung wäre die letzte: „Videos niemals automatisch abspielen“.

facebook-app-autoplay-abstellen

Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:36 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hatte früher SmartAutoplay und war damit zufrieden. Seit ich es aus habe, hält das Volumen jedoch 1-2 Wochen länger. Hätte nicht gedacht, dass sich das so stark auswirkt.

  • Bitte wo ist denn ein kleines Dreieck zu finden???

  • FB habe ich nur den Zugriff über WLAN erlaubt, außerhalb gibt es keinen Zugriff.

    • Twittelatoruser

      Auch über WLAN sollte man dies ausschalten. Warum? Z.B. Internet über mobile router. Das iPhone sieht dann nicht, dass das Internet letztendlich dort nur volumenbasiert ist. (einfacher erklärt: wenn man im Ausland durch mobile router im Internet ist, dann will man im ungedrosseltem Volumen bleiben, aber das iPhone denkt wegen WLAN-Verbindung, dass es nicht Datenübertragungen reduzieren sollte).

      • So ganz sicher wäre ich mir da nicht zumindestens wenn man ein iPhone als Hotspot nutzt. Das andere iPhone erkennt das es nur gekoppelt ist und scheint keine iCloud-Dienste (bspw. Fotos) im Hintergrund zu syncen. Ich hatte aber zu Anfang meines Urlaubs ähnliche Bedenken wie du. Schließlich wollte ich nach einer Woche nicht mein ganzes Datenkontigent verplempert haben.

  • Stephan Lipphardt

    Auf dem iPhone geht es so: Facebook-App: unten rechts auf das Symbol (3 Striche) drücken > fast ganz unten der Menüpunkt „Kontoeinstellungen“ > „Videos und Fotos“ > „Autoplay“ aus

    • IOS Einstellung:“unten rs(3 Striche) Kontoeinstellungen etc.“ genau so wird es gemacht.
      Warum schreibt ifun irgendwas verwirrendes von „kleiner Dreieckspfeil oben rechts“??? Ebenso kann ich unter IOS nichts von Smart Autoplay oder ähnlichem finden???
      ifun gehts noch verwirrender? Not 6 setzen :-(

      • Blödsinn. Natürlich ist oben rechts ein Dreieck mit dem ich sofort auf die Einstellungen komme und dort Video sehe…auf Off gestellt und gut ist (iPad).

      • Ach ja…oben sieht man es auch im Bild. Links oben sieht der geneigte Leser auch den Schriftzug „iPad“…Ohh….und Ronny hat bestimmt auf sein „iPhone“ geschielt und dort tatsächlich denn Button nicht gefunden. Überraschung Ronny…Facebook hat dort zwei verschiedene Ansichten. ;-)

    • Danke .. Habs mit deiner Erklärung sehr schnell gefunden und niemals abspielen angeklickt

  • Danke – kommt gerade zur rechten Zeit :-)

  • Könnt ihr mal einen Beitrag zu den von euch bei ifun empfohlenen Facebook-Privatsphäre- und Sicherheitsenstellungen machen.
    Ich blick da irgendwie nicht richtig durch. Mir ist nur wichtig, daß nicht jeder x-Beliebige meine ganze Chronik durchforsten kann!

  • Hi, mal be blöde Frage.
    Habe die Webversion so eingestellt, dass ich immer Neueste Meldungen angezeigt bekomme.
    Starte ich die App wird das wieder überschrieben mit der anderen Option.
    Gibts nen Weg das zu unterbinden? Oder noch besser, auch in der App immer die Neuesten Meldungen zu sehen?

    • Das würde mich auch mal interessieren, sehr nervig das jedesmal auf ’s neue umstellen zu müssen.
      Ansonsten bekomme ich zum Teil Meldungen von vor drei Wochen angezeigt :/

  • Die FB App habe ich schon seit längerem runtergeschmissen und nutze nur noch die Seite über Safari.
    Ich bin echt erstaunt, dass mein Akku nun spürbar länger hält und mein Datenvolumen nicht mehr so schnell aufgebraucht wird (1,4GB).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18875 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven