ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Facebook-App bald mit Spieleempfehlungen für iPad-Nutzer

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Mehr als 70 Prozent aller Facebook-Nutzer mit iPad haben in den letzten 90 Tagen eines der verschiedenen über die soziale Plattform verfügbaren Spiele gespielt. Diese Statistik animiert Facebook nun dazu, die App auf dem iPad in diese Richtung zu erweitern. Eine neue Rubrik soll in der Facebook App künftig auch populäre Spiele präsentieren.

500

Die zunächst nur in den USA eingeführten Änderungen betreffen ausschließlich die Darstellung auf dem iPad. Eine neue Seitenspalte rechts vom Newsfeed versammelt die bereits zu Jahresbeginn vorgestellten „Trendthemen“ sowie die weiteren Rubriken „Populäre Videos“, „Meine Spiele“ und „Populäre Spiele“. Während „Meine Spiele“ eine Auswahl der bereits vom Nutzer gespielten Spiele anzeigt und eine schnelles Auffinden derselben ermöglichen soll, werden Anwendern im Bereich „Populäre Spiele“ weitere Titel vorgeschlagen. Die Empfehlungen basieren auf den bisher genutzten Titeln ebenso wie auf den im Freundeskreis gespielten Spielen.

Nach einer Einführungs- und Testphase will Facebook diese Neuerungen auch außerhalb der USA anbieten. Das Unternehmen betont in einem begleitenden Blogpost, dass in Zukunft weitere gezielte Optimierungen für ein besseres Nutzererlebnis auf dem iPad sorgen sollen.

Dienstag, 17. Jun 2014, 8:02 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • + Paper wurde gestern ein Update spendiert.

  • Das Leben ist viel besser ohne das „Gesichtsbuch“. Zum knüpfen von alten Kontakten schön, aber einige Nutzer übertreiben auch mit deren Mitteilungsbedürfnis und man erwischt sich, dass man doch immer wieder reinschaut. Von der Datendebatte mal ganz zu schweigen ;)

    • Datendebatte… Tzz Sagst DU und benutzt wahrscheinlich noch Google-Produkte! Heuchelei!

      • Wie sagt man? Betroffene Hunde bellen.

      • Neidisch?

      • Immer wieder niedlich und kindlich die Kommentare von Fakt. Iwann wird auch er erwachsen. Die Hoffnung stirbt zuletzt….

      • Mimimimimi Falt ist so kindlich mimimimi.

      • Tut mir leid Sie zu enttäuschen. Nein ich nutze keine Google Produkte. Ich surfe ohne Suchmaschinen und meide Webseiten mit google analytics Tracking *Ironie aus*. Ich halte Facebook für eine pure Zeitverschwendung. Wenn Sie sich über die Anzahl der Freunde und des Niveaus derer Beiträge profilieren und auf jeden Like hoffen, um Ihr Ansehen abzuschätzen, dann tun Sie mir in einem solchen Fall leid. Da ich wie Sie keine Glaskugel besitze und Sie nicht kenne, spare ich mir solche Mutmaßungen und wünsche Ihnen eine schönen, sonnigen Tag in der realen Welt. LG

  • Mir gefällt Paper nach dem gestrigen Update sehr gut, hat alles was ich brauch und keine nervige Werbung etc. Nutze ich auch auf dem Ipad, dann sind zwar die Bilder etwas unscharf, aber egal…

  • Hm also sobald das eingeführt wird werde ich die Facebook App auch vom iPad löschen und die Webseite nutzen. Auf meinem iPhone habe ich das schon vor längerer Zeit gemacht und hatte mir dadurch wesentlich weniger verbrauchtes Datenvolumen und weniger belegten Speicher erhofft und auch erreicht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven