ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Twitter-Konkurrenz: Die neue Facebook-Funktion „Abonnements“

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Facebook hat mit den „Abonnements“ eine neue Funktion eingeführt, mit der man Twitter-ähnlich auch die Statusmeldungen von Personen, die nicht zum eigenen Facebook-Freundeskreis gehören abonnieren kann.

Keine Angst, die Funktion ist nicht automatisch frei geschaltet. Solltet ihr also weiterhin Wert darauf legen, dass ihr kontrollieren könnt, wer eure bei Facebook veröffentlichten Meldungen liest, lasst ihr am besten alles beim Alten. Die Option bietet sich weniger für Privatpersonen, sondern eher für VIPs oder Politiker an. Eine ausführliche Erklärung der neuen Funktion findet ihr hier bei Facebook.

Falls ihr es noch nicht wisst: Unsere ifun-News findet ihr hier auf Facebook.

Freitag, 16. Sep 2011, 8:02 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habt ihrs den schon freigeschaltet?;)

  • Facebook wird Twitter nie Konkurrenz machen, weil das Klientel unterschiedlich ist

  • SCHWACH… Facebook klaut auch alles.

    Ich bin schon 2 Jahre auf Twitter und wir Twitter Leute hassen Facebook!

    Facebook und Twitter sind zwei verschiedene Welten, wobei auf Twitter meines erachtens mehr Niveau herrscht.

    Außerdem erinnert die Funktion stark an die von Google+ (welches auch irgendwie gefloppt ist)

    • Wer sind denn „wir Twitterleute“? Ich nutze auch Twitter und mag Facebook. Gut, dass du auch schon vor Beendigung der Beta-Phase von Google+ weißt, dass die Follower-Funktion gefloppt ist.

    • „Wir Twitter Leute“ ???
      „ich bin seit 2 Jahren auf Twitter“ ???
      Dann wirds vielleicht mal Zeit, wieder von dem Zeugs runterzukommen und am echten Leben teilzunehmen!
      Da fällt mir echt nix mehr zu ein.

    • Google+ soll gefloppt sein? Die sind noch nicht mal raus (noch in der Beta) und haben schon mehr Zulauf als Facebook und Twitter zusammen.

      • @skee: Zulauf ja, aktive Nutzer? eher weniger.

        Zumal facebook alles positive von g+ noch vor deren beendigung der beta phase kopiert hat ;-) bzw. hatte facebook das schon ewig, nur nicht so einfach.

        Für mich ist g+ eindeutig ein flop.

  • die meisten bilder sind irgendwelche club werbe poster auf dennen alle verlinkt werden-.-

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven