ifun.de — Apple News seit 2001. 22 437 Artikel
   

Everyday: Ein Konzept für den Finder 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Wer von euch nutzt eigentlich die mit OS X Mavericks eingeführten Finder-Tags anders oder aktiver als die zuvor bereits verfügbaren Etiketten? Mit den Wünschen vieler Anwender nach über die existierenden Möglichkeiten hinausgehenden Verwaltungs- und Sortierfunktionen im Kopf hat sich ein deutsches Entwicklerteam an den Mac gesetzt und will den „Finder 2.0“ entwickeln. Everyday heißt das Projekt und auf der Finanzierungsplattform Indiegogo werden derzeit Unterstützer gesucht.

everyday-500

Everyday will den Finder nicht ersetzen, sondern verbessern. Die App setzt auf den bestehenden Möglichkeiten auf und kümmert sich in erster Linie um Verknüpfungen: Zu welchem Projekt gehört die Datei oder welche Kontakte haben damit zu tun?

Diese „Überwachung“ lässt sich sofern gewünscht auf bestimmte Bereiche der Festplatte oder auch ausgewählte Dateitypen beschränken. Seine Informationen bezieht Everyday aus bereits vorhandenen Quellen wie eben den Finder-Tags, erlaubt aber auch das hinzufügen weiterer Metadaten. Beispielsweise kann hier auch ein Fälligkeitsdatum festgelegt und damit eine entsprechende Erinnerung verbunden werden, damit man die Abgabe eines PDF oder auch das Beantworten einer E-Mail nicht vergisst.

everyday-700

Weitere Infos zu Everyday bekommt ihr im unten eingebetteten Video sowie auf der Projektseite bei Indiegogo. Mit 10 Dollar könnt ihr euch eine Lizenz der Anwendung sichern, im Mac App Store soll das Programm später für den doppelten Preis angeboten werden.

Donnerstag, 06. Mrz 2014, 8:53 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der spricht wie ein englischlehrer. :-)

  • Super Idee, bei der man sich fragt, warum da noch niemand vorher drauf gekommen ist.
    Bin der erste Beta Tester ;)

  • tolles Konzept, wenns gut umgesetzt wird, ein grosser Schritt nach vorne!! Sollte den Finder ersetzen

  • Ich nutze Finder Tags sehr oft.
    Interessant sieht es aber schon aus. Mal schauen. Hab eig. Keine Lust auf Zusatzprogramme.

  • Klasse Idee, bin dabei und hoffe auf Umsetzung, ist schon bekannt ob dieses Projekt zu 100% umgesetzt wird ❓ und wann mit der Veröffentlichung zu rechnen ❓

  • Ich habe mir die Early Bird Version gesichert. Danke für den Hinweis!

  • hat schon jemand herausgefunden, welches der Unterschied vom Early Bird zum Standart Angebot ist….. ich finds jedenfalls nicht, ;-(

  • Was mich noch interessiert: Leidet die Performance drunter?

    • Und was ich noch etwas komisch finde: Ich kann doch mit den OS X Tags auch alles so tagen wie ich es möchte, wieso genau brauche ich dann Everyday? Also ich verstehe noch nicht so ganz welchen Mehrwert das hat. Wäre super wenn mir das noch mal jemand genau erläutern kann hier.

      • Es ist einfach einfacher. Z.B. kannst du wahrscheinlich das Fälligkeitsdatum in einem kleinen Kalender anklicken. Du wirst automatisch erinnert, ohne die Tags aktiv checken zu müssen. Die Verknüpfung mit Kontakten per Klick ist auch leichter als die Datei zu taggen. Und zum Schluss hast du eine UI, die dir alles übersichtlich auflistet. Ich finde es überzeugend.

  • Das ist ja der doo Ersatz (fast)! Klasse! Bin Early-Birdy ;-)

  • Wahnsinn, daß einige tatsächlich nicht in der Lage sind sich „EarlyBird“ selbst zu erklären… Der frühe Vogel fängt den Wurm.

  • Die wollen innerhalb von 2 Monaten eine solche Software entwickeln? Genau!

  • So was ähnliches gibt es schon für MAC und WIN:
    The personal Brain

  • OT: Das Hintergrundgeklimper nervt enorm.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22437 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven