ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
   

Erste Testversion von OS X 10.11.3 für Entwickler verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mit den Anfang des Monats veröffentlichten neuen Software-Versionen für OS X und iOS ist nicht Schluss. Nachdem Apple bereits gestern Abend die erste Vorabversion von 9.2.1 verteilt hat, bekamen Tester über Nacht auch noch eine neue OS-X-Version bereitgestellt.

beta

Entwickler können OS X El Capitan 10.11.3 Beta 1 über die Software-Aktualisierung ihres Mac installieren. Das Update mit der Build-Nummer 15D9c kümmert sich Apple zufolge ausschließlich um die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit im Zusammenspiel mit eurem Mac.

Das Update steht derzeit nur für eingetragene Entwickler bereit. Es ist davon auszugehen, dass Teilnehmer am öffentlichen Beta-Programm zu mit einer späteren Version in die Tests mit einbezogen werden.

Donnerstag, 17. Dez 2015, 7:53 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Dank gilt allen willigen Beta-Testern, d.h. nicht nur denen mit echten Beta-Versionen auf dem Mac, sondern auch all denjenigen, die immer noch nicht begriffen haben, dass OS X 10.11.5 die Final ist und darauf nicht warten konnten. Ihr badet für mich die gröbsten Fehler aus, während ich entspannt auf OS X 10.9.5 auf das fertige El Capitan warte. Nochmals: Vielen, vielen DANK!

    • Christian Strube
      • Wie gesagt, danke für dein Testen eines OS im Beta-Stadium. Wenn es dich und Millionen andere unbezahlte Tester nicht gäbe, könnte ich im Sommer ja nicht die Final laden. Wo ist das Problem?

    • Bei mir liefen 10.11.0, 10.11.1 und 10.11.2 alle schon großartig.

    • Bitte, gern geschehen.
      Hab im September die GM auf eine neue SSD installiert und gleich als Produktivsystem im Grafikbereich verwendet.
      Lief und läuft gut.
      Ok, bei Problemen hätte ich halt einfach die HD am MBP wieder getauscht.
      Aber ein CleanInstall rate ich dir auf jeden Fall.

  • ich musste wieder zurück auf yosemite, da el capitan momentan nicht mit midas mixern zusammenarbeitet.
    time machine sei dank, war das kein grosses problem.
    irgend etwas passt mit den firewireschnittstellen nicht mehr.
    ich hoffe, die midasleute kriegen das hin. der mixer wird schliesslich noch verkauft und neue macs haben el capitan standardmäßig drauf.

  • Hat schon jemand Erfahrungen mit CARDDAV und CALDAV im neuen Release gemacht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven