ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

Erneutes Update soll der Synology Cloud Station auf die Sprünge helfen

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Besitzer einer Synology DiskStation hatte nach Veröffentlichung von Version 5.2 des Betriebssystems für die beliebten NAS-Server teils mit gravierenden Problemen zu kämpfen. Insbesondere die Synchronisierungsfunktion Cloud Station war stark in ihrer Funktion beeinträchtigt. Nach einem erneuten Update sollte der Dienst nun wieder reibungslos funktionieren.

syno-500

Der Hersteller hat ja bereits vor dem Wochenende eine Softwareaktualisierung freigegeben, die unter anderem Fehler bei der Verwendung von Umlauten in Administrator-Domains und beim Auslesen von SSD-Speichern behoben hat. Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung der Cloud-Station blieben allerdings bestehen. Ein erneutes Update für die Cloud-Station-Dienste sollte hier nun Abhilfe schaffen, die Aktualisierung steht im Paket-Zentrum auf eurer Synology bereit.

Dienstag, 26. Mai 2015, 12:14 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit dem update auf 5.2 vor einigen Wochen, geht meine Synology Diskstation nicht mehr in den Standby. Hat das Problem noch jemand?

  • Das sieht gut aus. Klappt wieder wie vor dem Update, ohne dass der Mac Amok läuft.

  • Kann mir jemand helfen?
    Hat jemand kürzlich einen iPod touch 4g mit iOS 6.1.6 gejailbreakt? Ich schaffe das weder mit redsnow, noch mit snowbreeze oder Evasion. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

  • Ist das USV-Problem (verlorene Verbindung) auch behoben?

  • Standby Problem besteht noch! Leider! Bleibt nur auf ein update zu hoffen!

  • Hey, mein Macbook erstellt reihenweise Conflict Dateien, wenn ich über die Windows Pc’s eine Datei verändere. Das neue Update hat leider keinerlei positive Auswirkung gehabt. Hat noch jemand dieses Problem :)?

  • Cloud sync funktioniert immer noch nicht… anstatt des irren geratters jetzt absolute (hänge)stille… Gott, was für ein Programmierschrott.

    • Deinstalliere doch mal die CloudStation auf dem Mac (unter Paketinhalt zeigen/contents/shared support liegt dafür ein script; auf den desktop kopieren und ausführen). Dann lädst du das aktuelle Programmpaket vom Synology-Server und konfigurierst die Cloud neu. Hat bei mir so funktioniert.

  • Vielleicht passt es nicht ganz aber wo wir gerade bei Synology sind, eine Frage in die Rune. Ich versuche seit zwei Tagen (inkl. Internetzsuche) ein Synology auf ein QNAP per rsync zu sichern. Ich scheitere immer am Abschluss mit der Fehlermeldung auf dem Synology: „Zugriff auf das Datensicherungsziel nicht möglich.“ (oder so). Vom QNAP auf das Synology klappt es prima. Jemand eine Idee? Gerne auch ein kommentarloser Link welcher auf eine mögliche Lösung verweisen könnte.

  • Vor kurzer Zeit hatte ich unangenehme Probleme mit Synology DS214, Sсhuld: Autoupdate :(
    Die NAS waren als Speicher für IP Kameras (Axis) im Einsatz. Problem: nicht alles wurde gespeichert und teilweise gab es kein Zugriff mehr auf gespeicherte. Komplette Synology reset hat nichts gebracht.
    Lösung: alle Kameras bekamen Edge Storage – 64gb micro SD-s und fertig. Es wird weniger an Tagen gespeichert, dazu aber sicher.
    Ein Synology NAS bleibt bis dahin bei mir zu hause unter Kontrolle. Und ja, Standby geht nicht.

  • Wieso sehe ich diese News nicht in der App?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven