ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Endlich: Googles iPad-Apps unterstützen Split-View-Anzeige

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Während Googles Notiz-Applikation die geteilte Split-View-Anzeige auf dem iPad schon seit dem 8. März unterstützt, ließ sich die Multitasking-Funktion bei den Office-Anwendungen des Suchmaschinen-Anbieters bislang vergeblich suchen – jetzt hat Google nachgelegt.

Google

Mit mehreren am Mittwochabend ausgegeben Updates hat das Unternehmen jetzt sowohl die Tabellenkalkulation Google Tabellen, die Online-Textverarbeitung Google Docs als auch das PowerPoint-Pendant Google Présentations mit der Multitasking-Unterstützung für geteilte Bildschirme ausgestattet.

Die Funktion „Split View“ wird vom iPad Pro, dem iPad Air 2 und dem iPad mini 4 unterstützt und gestattet den gleichzeitigen Blick auf zwei geöffnete iPad-Anwendungen.

App Icon
Google Tabellen
Google Inc
Gratis
213.62MB
App Icon
Google Docs
Google Inc
Gratis
160.72MB
App Icon
Google Notizen
Google Inc
Gratis
133.49MB
App Icon
Google Pr sentatio
Google Inc
Gratis
208.84MB

Apple erklärt:

Die Funktion „Split View“ ermöglicht es Ihnen, zwei Apps gleichzeitig zu öffnen und zu nutzen. Öffnen Sie eine App, und tippen Sie anschließend auf die Trennlinie oder ziehen Sie daran. Jetzt können Sie beide Apps gleichzeitig nutzen. Streichen Sie von der Oberseite des Bildschirms nach unten, um auf der rechten Seite eine andere App anzuzeigen. Um eine der Apps zu schließen, ziehen Sie die Trennlinie über die App, die Sie schließen möchten. Sie können „Split View“ mit mehreren Apps verwenden, beispielsweise Safari, Notizen, Fotos, Kalender usw. „Split View“ steht nicht in allen Apps zur Verfügung.

Donnerstag, 11. Aug 2016, 7:57 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmmm… Fände es besser wenn google mal endlich für Ihre YoTube-App den Bild-in-Bild Modus bringen würde… oder liegt das an Apple?

    • Wir wohl kaum kommen ( youtube-red)

      kleiner tipp: um Youtube Videos im Hintergrund laufen zu lassen, einfach das Video in Safari anschauen. Man kann Safari verlassen und das Video läuft im Hintergrund automatisch weiter (im Kontollzentrum play drücken)

      • Danke für den Tipp. Leider gibt es YouTube Red noch nicht bei uns in der Schweiz. Braucht leider immer alles seine Zeit…. :(

    • Einfach die App ProTube verwenden. Die kann auch das Video Fenster extra einblenden.

  • Eine Frage an alle die dieses Feature nutzen können:
    Kann ich eine Bank-App links und Excel rechts haben ohne das die Bildschirmsperre der Bank-App dicht macht wenn ich etwas in der Tabelle ändere?

  • Bei dem Thema fällt mir wieder was ein: wann unterstützt denn Eure ifun App „endlich“ SplitView?

  • Wo wir bei dem Thema sind: wann unterstützt denn „endlich“ Eure ifun App den SplitView Modus?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven