ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Einfach und günstig: iPad-Ständer von AmazonBasics

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Der AmazonBasics Tablet-Ständer ist in Deutschland schon ein Weilchen erhältlich, wurde von uns aber bislang noch nicht vorgestellt. Dabei kostet er gerade mal halb so viel wie unsere Standard-Empfehlung, der Belkin FlipBlade.

amazonbasics-tablet-staender-500

Amazon bewirbt das zum Preis von 8,50 Euro angebotene Produkt als vielseitigen und extrem handlichen Klappständer und nennt in der Kompatiblitätsliste neben iPads auch Tablets anderer Hersteller. Die Geräte lassen mit und ohne Hülle und wahlweise im Hoch- oder Querformat damit verwenden. Ein Dreibein-Mechanismus stützt das iPad von hinten, Kerben in den Standfüßen sorgen für sicheren Halt. Die Bewertungen auf der Produktseite zeigen sich dann bis auf wenige Ausreißer auch durchweg zufrieden.

Wir selbst haben den AmazonBasics Tablet-Ständer noch nicht in den Fingern gehabt. Falls jemand von euch das Zubehör einsetzt, freuen wir und interessierte Mitleser uns über euer Feedback in den Kommentaren.

amazonbasics-tablet-staender-700

Weiteres Zubehör wie Anschlusskabel oder auch Schutzhüllen für verschiedene iOS-Geräte und auch Notebooks findet ihr im Basics-Shop auf Amazon.de. (Danke Filip)

Sonntag, 28. Dez 2014, 15:02 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Liest sich wie ne werbeanzeige….

  • Ich hab‘ seit Jahren den Kompass Ständer und seit 3 Monaten den MicStandMount von Griffin für’s Mic-Stativ. Beides für iPad. Letzterer ist einfach Genial, vorausgesetzt das Stativ taugt was.

  • amazon kopiert jetzt auch schon Produkte anderer Hersteller??!? Ihr hattet den Ständer doch schon 2013 von Callstel vorgestellt, oder täusche ich mich?

  • ich kann beide uneingeschränkt empfehlen und besitze vom großen auch mehrere. Das Ding läßt sich ganz flexibel einstellen und paßt für praktisch alles, auch iPhone 6 und 6 Plus. Der große ist zwar für Tablets konzipiert aber geht auch für Telefone.
    Wie gesagt kann beide uneingeschränkt empfehlen und habe sie auch schon verschenkt und da waren auch alle begeistert.

  • Ich habe einen baugleichen von einem NoName-Hersteller über Amazon gekauft seit einem Jahr im Einsatz. Funktioniert gut.

  • das Teil habe ich bereits vor Jahren bei Pearl mehrmals gekauft, so neu ist es nicht

  • Ich kann nur sagen, dass mir das original Apple iPad2 Cover als „Ständer“ ziemlich auf’n Sack geht. Nach nun inzwischen jahrelanger Nutzung sind die Lamellen im geklappten Zustand so labil geworden, dass diese immer mehr nachgeben und das iPad kurz vorm umkippen ist. Einmal ist es mir auf meinem Nachttisch bereits umgekippt und schön mit der Kante gegen den Lampenfuß geknallt. Schwups ein Stück am Rahmen gebrochen. -.- Ich bin also für jeden useable iPad-Ständer dankbar!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven