ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Einbruch im Londoner Apple Store Covent Garden – Motorradgang entwendet iPads, iPhones und Laptops

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Apples Covent Garden Store in London scheint allmählich ein beliebtes Ziel für Vandalismus und Diebstahl zu werden. Während bereits vor einigen Wochen Randalierer versucht hatten sich gewaltsam Zugang zu dem Store zu beschaffen gelang diesmal einer Motorradgang der Einbruch. Laut The Next Web bemerkte als allererster Robert Shoesmith den Diebstahl. Shoesmith ist dadurch berühmt geworden, dass er unter dem Motto „The iPhone 5 Experiment“ vor dem großen Londoner Apple Store campiert um auf den Verkaufsstart der nächsten iPhone-Generation zu warten. Den Vorfall der Nacht beschreibt er in seinem Blog wie folgt:

It’s around 1:15 am and the Apple Store in Covent Garden has just been raided! Woke up to hear a load of motor bikes zoom in and then a smash and grab.

Insgesamt 7 Motorradfahrer sollen es gewesen sein, die etliche iPads, iPhones und Laptops aus dem Store gestohlen haben, wobei laut Aussage der Polizei bereits zwei der mutmaßlichen Täter geschnappt wurden.
London war bereits vor einigen Wochen vermehrt aufgrund ausschreitenden Vandalismus in den Medien. Die Tat der heutigen Nacht maßt jedoch weniger ziellosem Vandalismus, sondern geplantem Diebstahl an.

Montag, 10. Okt 2011, 15:12 Uhr — Damien
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Obs schon ein paar 4S zu klauen gab? :D

    • Glaub nicht aber ein iPad 2 oder ein Mac Book pro ist auch ne feine sache

    • Eher nicht. Bisher wurden diese immer in der Nacht vor Verkaufsbeginn geliefert.

      • Nope, ich bin am Abend der Keynote durch Covent Garden gelaufen und der Shop war wegen einer privaten Vorstellung gesperrt, wo unter anderem ein Mitarbeiter der Bildzeitung die neue Generation testen durfte. Durchaus möglich, dass die Geräte noch da waren, aber das wäre wohl publik geworden, hätte man diese Geräte entwendet.

  • Ob die Einbrecher so clever waren die Geräte abzuschalten????

    Find my iPhone ;-)

  • Bekloppt, echt! Aber Hauptsache es sind keine Menschen zu Schaden gekommen.

  • Da konnte wohl wer nicht auf das 4s warten^^

  • Cool da hätte ich auch eins mitgenommen :D

  • Ach, als ich noch meine
    Honda CBR1100XX hatte…

    :-D

  • Solche Idioten. Hätten sie doch wenigstens noch 2 Tage gewartet bis der Store sicher iPhone 4S Modelle auf Lager gehabt hätte! :D :D

  • Die hat man doch sicher ganz schnell…Apple checkt, welche Gerätenummern fehlen (anhand des Warenwirtschaftssystems kein großer Aufwand) hat die Seriennummern und dann wartet man, bis einer das aktiviert. Und schon schnappt die Falle zu. Egal ob noch Dieb oder schon der Käufer…der wird plaudern =)

  • Ich glaub in nem bericht vor 2 tagen oder so,stand doch,dass schon iphone 4s an den apple store in london geliefert worden sein(5 tage vor verkaufsstart ) ,damit wären sie ja wohl nicht mehr da ^^

    • Die aber 100%ig in einem Tresor! Ich glaub nicht das wenn deine Geschichte war sein sollte die auch noch so rum liegen!
      Und wie wollen die die so schnell verkaufen? Das fällt doch auf!

  • Und die Camper reagieren gar nicht/kaum. :O

  • hauptsache die apple inc. aktie steigt :)

  • Was soll da cool sein, manche Leute hier tz ..

  • Kann Apple nicht über die Serial/UDID Nummer das iPhone, sobald es irgendwo wieder im Netz ist orten?

  • AndreIphone 4 jailbreak

    Haha ich glaub die hatten einfach kein IFun
    Deswegen eine Woche zu früh …

    2tage ios5

    Year

  •  naht Weihnachtsgeschenke müssen besorgt werden aber nicht so 

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven