EFI Firmware Update 2.6 für das 2012er MacBook Air

3 Kommentare

Falls ihr euch Mitte 2012 ein neues MacBook Air zugelegt habt, liegt für euch das EFI Firmware Update 2.6 bei Apple bereit.

Die Aktualisierung behebt einen Fehler im Zusammenhang mit der Farbdarstellung bei angeschlossenen HDMI-Bildschirmen, beseitigt ein Problem, aufgrund dessen das MacBook Air nach der Benutzung von Windows möglicherweise nicht mehr korrekt startet und verhindert, dass das Notebook nach dem Abstecken von Thunderbolt-Komponenten beim Erwachen aus dem Ruhezustand einfriert.

Was ist EFI? Die Abkürzung steht für „Extensible Firmware Interface“ und bezeichnet den Nachfolger des Computer-BIOS, das Zwischenglied zwischen Hardware und dem Betriebssystem.

Diskussion 3 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ist die Installation riskant? Mir sind bisher keine solcher Probleme bekannt, aber falls sie mir später mal begegnen, ärgere ich mich, dass ich nicht das Update gemacht habe, als es aktuell war.

    — Koma
    • Habe mich doch getraut. War in etwa so problematisch wie ein Browser Plug-In Update. ;)
      Jetzt weiß ich wieder warum ich umgestiegen bin…

      — Koma

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14131 Artikel in den vergangenen 4686 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS