ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

DVB-T-Empfänger Tivizen: Update für App und Sonderpreis

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die Tivizen-App zum gleichnamigen mobilen DVB-T-Empfänger von Elgato hat ein Update erhalten. Mit der neuen Version lässt sich jetzt unter anderem die Größe des Zeitpuffers verändern und die Audioausgabe in den Hintergrund legen – so kann man beispielsweise ohne eine Sendung zu unterbrechen mal kurz nach den Mails oder dergleichen schauen.

Den Tivizen-Empfänger selbst gibt es aktuell bei Conrad preisreduziert für 99,95 Euro (Danke Hajo). Amazon bietet das laut Herstellerempfehlung 149 Euro teure teil im Moment ab 109 Euro an.

Donnerstag, 09. Jun 2011, 8:43 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Übrigens funktioniert momentan weder Tizi.tv noch Tivizen unter iOS 5

    • Danke für die Info! Wollte heute IOS5 Installieren – hast du noch weitere Erfahrungen zu IOS5? Soll ich es lieber bei 4.3.3 belassen? Würde gerne Deine Meinung haben…DANKE! Gruss Arni

    • Also der Tivizen funktioniert bei mir unter iOS 5 auf dem iPad 2 … Die App läuft zwar nicht so flüssig wie unter 4.x und stürzt ab und zu ab aber man kann dennoch schauen.

  • Ich warte ab,bis es TV als App ohne zusätzliche Empfänger gibt-so wie in der Schweiz.(Ich fürchte aber,da kann ich verdammt lange warten….)

    • Ohne Auszuwandern ja ;) Selbst wenn die Rundfunkgebühr zugunsten der Medienabgabe abgeschafft wird, werden die Sender ihr Programm nicht zur Verfügung stellen. Ich habe darüber bereits etlichen Mailverkehr mit der RTL Group und der Sat1Pro7 Media AG geführt und angeblich würde es in keinem Fall die Kosten decken können die durch den Stream anfallen würden. Worauf allerdings auch kein Stück eingegangen wurde, war der Umstand das bei einem App die Userzahlen dokumentiert werden könnten und neben einer Reichweitenerweiterung sogar noch eine komplett neue Nutzergruppe hinzugewonnen werden könnte, die die Werbeeinnahmen der Sender erhöhen würde…. Also weiterhin jeden Monat neue Links von den Schweizern „borgen“

  • Gilt der Preis auch in den Conrad Stores?

  • Sag mal lieber einer wie man vom Appletv direkt zum ipad oder iphone OHNE fernseher streamen kann, wenn man z. B. beim Camping ist.

    • Was ist das denn für eine dämliche Kombination? Woher soll das AppleTV denn überhaupt Daten beziehen? Und jetzt sag bitte nicht vom iPhone oder iPad Hotspot…
      Das AppleTV ist nunmal schon zum Bedienen auf eine Sichtquelle angewiesen. Allerdings generell müsste es über den Umweg Jailbreak und AirView auf dem iOS Gerät funktionieren das Bild auf einem iOS Gerät auszugeben, auch wenn ich diese Richtung mehr als fragwürdig finde

  • Schade nur, dass es seit dem Update nicht mehr funktioniert. Zumindest auf dem iPad findet die App den Tivizen nicht mehr.

  • Also ich hab das Konkurrenz Geräte das von Equinux Tizi und konnte beide Apps nutzen aber seid dem Update von Tivizen findet die App den Tizi nicht mehr… den Reset hab ich auch schon gemacht, geht weder auf iPhone noch auf dem iPad…schade weil ich die Tivizen App um einiges besser fand

  • Geht schon lange nicht mehr.

    Tivizien nur mit Elgato.
    Tizi nur mit Tizi

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven