ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Duo Gamer: Drahtloser Game-Controller für Gameloft-Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Falls ihr euch für Gameloft-Spiele wie N.O.V.A. 3, Asphalt 7: Heat oder Order & Chaos Online begeistert, könnte der Duo Gamer etwas für euch sein.

Der drahtlose Game-Controller wurde als Gemeinschaftsprojekt von Gameloft und dem Zubehörhersteller Duo entwickelt und soll in den nächsten Wochen zum Preis von voraussichtlich knapp 80 Euro auch hierzulande auf den Markt kommen.

Der mit zwei Joysticks, einem D-Pad und vier Tasten ausgestattete Controller verbindet sich per Bluetooth mit eurem iOS-Gerät, als Mindestvoraussetzung wird ein iPad, ein iPhone ab 3GS oder ein iPod touch ab Generation 4 genannt. Für den Betrieb sind zwei AA-Batterien nötig, um diese zu schonen schaltet sich der Duo Gamer nach fünf Minuten Nichtbenutzung automatisch ab.

Gameloft will in Zukunft noch weitere mit dem Controller kompatible Apps veröffentlichen bzw. kompatibel machen. Mit Apps anderer Hersteller lässt sich der Duo Gamer leider nicht benutzen.


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 02. Okt 2012, 12:06 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • für so eine große Einschränkung, dass nur eine app-Schmiede unterstützt wird, ist mir das leider ein wenig zu teuer.. (und auch sonst wären 80€ für einen Controller und nen Ständer etwas happig oô)
    zudem sieht der Controller wie ein McDonald’s-Spielzeug aus.

  • mal schaun, welche In-Pad-Käufe es dann gibt…

  • also wenn es endlich einen Controller gäbe, auf denen sich die Hersteller einigen könnten (meinetwegen auch dieser, hauptsache ein „standard“) dann würden das auch nach und nach alle Spiele unterstützen, ich finds gut das mit Gameloft schon ein grosser Partner dabei ist, aber leute, bitte nicht exklusiv, gebt das frei für alle ohne Lizenzkosten, dann kaufen alle die Joypads…
    Wenn es dafür ein SDK für jedermann gäbe, würd ichs mir sofort holen, auch für 80 euro… aber wenn ich da na die ganzen Jump&Runs denke, die das gleich unterstützen könnten… z.B. dann ein richtiges Rayman, der Jungle Run war schon echt toll aber halt wieder Hardwarebedingt 1-Button game…. Technisch, das mit nem gescheiten Joypad… quasi goodbye psp, ds usw :)

  • Wird mal Zeit das Apple einfach ein Bluetooth Pad auf den Markt wirft.Aber dann bitte bezahlbar und in ordentlicher Qualität. Mein Vorredner hat recht es sieht aus wie ein McDonalds Spielzeug.
    Ich nutze auf meinem Galaxy S3 meinen PS3 Controller und das macht dank Hdmi Adapter richtig laune.

  • Ziemlich geniale Idee für einen Zocker wie mich

  • Was soll der proprietäre Blödsinn, wenn man eh keine Chance hat einen Standard zu setzen?

  • Der mit zwei Joysticks, einem D-Pad und vier Tasten ausgestattete Controller verbindet …

    Hat der Keine Schultertasten?

  • Es gibt schon solche Sachen für alle IOS Geräte. Müsst ihr mal bei PEARL suchen. Eine sehr gute Alternative zu einem guten Preis von 30€.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven