ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Dropbox-Kompagnon SwiftDrop aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die 3MB-Applikation SwiftDrop macht es sich nach der Installation in eurem OS X-Dock gemütlich und wartet auf Dateien, die ihr auf dem Tropfen-Icon der 1,79€ teuren Anwendung ablegt.

swift

Screenshots, Fotos, PDF-Dateien und Dokumente die ihre jetzt per Drag-and-Drop auf dem Swiftdrop-Symbol ablegt werden abhängig von euren Voreinstellungen direkt in eure Dropbox bzw. in euren Google Drive-Account verschoben; der Link zum Dokument wird in die Zwischenablage kopiert.

Ein einfacher aber nützlicher Helfer, der euch die schnelle Datei-Weitergabe in iMessage-Chats, E-Mails und Skype-Gesprächen ermöglicht und auf unseren Systemen die inzwischen nicht mehr funktionale Freeware Bloodrop abgelöst hat.

Heute ist SwiftDrop in Version 2.0 erschienen. Das Update bietet Yosemite-Anpassungen (Retina-Icon, Dark-Mode-Unterstützung, Sharing-Extension) und verbessert das Zusammenspiel mit Google Drive.

Wir machen euch auf SwiftDrop aufmerksam, da wir die Anwendung täglich bestimmt mehr als 10 mal nutzen. Die Zeitersparnis, die die Drag-and-Drop-Ablage gegenüber dem konventionellen Dropbox-Upload, mit anschließendem Rechtsklick und Link-Teilen-Ringelpietz hat wollen wir nicht mehr missen.

menu

Mittwoch, 07. Jan 2015, 10:17 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • bei mir hat die Dropbox im Finder unter Favoriten ein Symbol, so dass ich dort ebenfalls per Drag-and-Drop div. Dateien uploaden und sie per Link weiterleiten kann. Ich sehe bei Swiftdrop keinen Mehrwert

    • Wie generierst du automatisch den Link?

      • Rechtsklick halte ich für sinnvoller als automatische Kopie in der Zwischenablage. Würde sonst bei großen Dateien bedeuten, das Fenster solange im Auge zu behalten, bis die Meldung erscheint, dass die Datei in der Dropbox liegt. Bedeutet auch, falls man den Hinweis nicht mitbekommt und die Zwischenablage anderweitig nutzt, dass dann auch der automatische Link wieder gelöscht wurde. Und für mich ein weiterer negativer Punkt: unter dem Link wird nur die Datei sichtbar, aber kein Downloadhinweis, wie bei einem generierten Link per Rechtsklick.

      • @ hpet:
        Aber du hast schon gelesen, was dieses Tool hier macht, oder? Du stellst da so dar, als wenn deine Lösung diese hier ersetzt. Dem ist aber nicht so. Und außerdem kann Dropbox schon einen Link erstellen, wenn auch die Datei noch nicht hochgeladen ist. Du hast also den Link sofort und brauchst nicht zu warten.

        Aber für mich ist das Tool auch nichts. So oft verschicke ich keine Dateien, dass sich das für mich lohnen würde.

  • Oha, eins achtzig.
    Das rief mir den Blog-Eintrag eines von mir seit langem genutzten tools ins Gedächtnis:

    «… Anyways, mid-last year, I was mulling over how to increase sales. … Lowering the price might help, right? Right. So I ran some experiments on that front, but while everyone likes a good $2 tool, it’s not a sustainable business decision. Making software costs money, and slashing prices by 80% is not a viable way to survive as a company. …»
    Q: http://blog.servus.io/post/201.....se-1.4.654

    Ich finde niedrige Preise und Konkurrenz richtig und wichtig, aber ich bin gespannt, wo diese Preise langfristig liegen werden, wenn Entwickler von ihrer Hände Arbeit auch leben können wollen. Denn solche Preise kann man langfristig wohl nur bei hohen Umsätzen, mit Quersubventionierung oder kostenpflichtigen Upgrades halten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven