ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Draw Attention: Das MacBook als Whiteboard

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Aufkleber auf dem Notebook-Deckel sind bei MacBook-Besitzern ja seit jeher beliebt – so beliebt, dass Apple den MacBook-Stickern sogar einen Werbespot gewidmet hat. Draw Attention verkauft und macht damit das MacBook zum Mini-Whiteboard.

500

Die Draw-Attention-Macher nehmen die wohl häufig zuerst gestellte Frage dann auch gleich in ihrem FAQ-Bereich vorweg: Ja, es handelt sich hier um ein reelles Produkt, wenngleich man die Liste der Key-Features mit Sinn für Humor lesen muss:

  • Niedriger Stromverbrauch, nachhaltige Display-Technologie
  • Uneingeschränkte Unterstützung für Fonts und Farben
  • Praxisbewährt und in jedem Unternehme weltweit im Einsatz
  • Mehrere Boards lassen sich drahtlos zusammenfügen

Die Rede ist von einer schlichten, abwaschbaren Klebefolie, die sich mit gewöhnlichen Boardmarkern beschriften lässt. Entweder, um das MacBook nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, oder um seine Vorträge tatsächlich flexibel zu illustrieren oder Erläuterungen festzuhalten.

Verkauft werden die passend für verschiedene MacBook-Modelle, das iPad und auch Windows-Notebooks gefertigten Klebefolien momentan nur in den USA. Aber die Idee alleine genügt vermutlich bereits, damit ihr euch jetzt entweder tierisch über „diesen Quatsch“ aufregen, oder eine für euch praktische Idee freuen könnt.

Dienstag, 03. Feb 2015, 16:03 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie wär es mit einer E-ink Schicht die man vom Mac aus beschriften kann :-)

  • Oh man – genial!

    Werd ich auf mein incipio feathercase machen :)

  • Warum müsen die immer weis sein? Schwartzer Undergrund ist viel hipper und mann kans besser lesen.

  • Warum nicht gleich ein Snap-on-Whiteboard-Case? Einfach nen Deckel mit der gleichen Funktion, den ich nach Bedarf drauf mache oder eben nicht!

  • Eine tolle Idee, daran würden sich garantiert auch Android-Nutzer erfreuen. Ich bin ja schon seit Jahren ein großer Fan von diesen Whiteboards, die es inzwischen in sämtlichen Formaten, mit verschiedenen Oberflächen, mit oder ohne Linien und sogar schon für mobile Anlässe mit Rollen gibt. Füher hatte ich noch eine kleine Tafel für Notizen zu Hause, welche man mit Kreide beschreiben konnte und ich habe mich wahrlich, immer mit Kreide beschmutzt, aber diese Whiteboards sind so unkompliziert zu reinigen und noch dazu magnetisch, dass man gleich nochmal so viel Freude daran hat. Ein kleiner Geheimtipp für alle, die noch keines am Tablet oder an der Wand hängen haben. Ich habe meines hier gekauft und hatte eine super Auswahl bei den Formaten. So lässt sich auch die kleinste Lücke an der Wand noch füllen. Und günstig war das Whiteboard im Vergleich zu anderen Anbietern noch dazu!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven