Billig, günstig, toll: Drei drahtlose Tastaturen für unterschiedliche Ansprüche

Shorts 23 Kommentare
  • Bei ALDI SÜD gibt es ab Donnerstag eine Bluetooth-Tastatur von Medion zum Schnäppchenpreis von 24,99 Euro. Das Mini-Keyboard kommt mit integriertem Akku und Bluetooth 3.0 an Bord, die Reichweite wird mit ca. 5 Metern angegeben.
  • Amazon bietet heute das Logitech K800 im Rahmen einer Sonderaktion für 72 Euro an. Die hochwertige drahtlose Windows-Tastatur kommt mit mit beleuchteten Tasten und erweitertem Tastenfeld inklusive Ziffernblock. Aber aufgepasst: Das Keyboard wird nicht über Bluetooth sondern einen speziellen USB-Empfänger mit dem Computer verbunden und lässt sich somit NICHT mit iOS-Geräten verwenden!
  • Das im Oktober vorgestellte Logitech-Keyboard K810 ist jetzt lieferbar. ifun-Leser Uwii hat die für iOS und Windows optimierte Bluetooth-Tastatur bereits zu Hause und lobt das Keyboard in höchsten Tönen:

    Super Tasten, tolles Styling, Beleuchtung mit Bewegungssensor, Sondertasten durchdacht für alle Betriebssysteme, 3 Geräte gleichzeitig koppelbar und per Tastendruck umschaltbar, CapsLock mit ner eigenen Leuchtdiode in der Taste…

    Dieser Luxus hat allerdings einen Preis, wer sich das nette Spielzeug bestellen will, muss mit rund 100 Euro weniger auf dem Konto auskommen.


In diesem Zusammenhang auch noch der Hinweis auf die aktuelle Logitech-Aktion bei Amazon. Beim Kauf ausgewählter Logitech-Produkte erhaltet ihr hier 20 Prozent Preisnachlass, unter anderem sind ein Bluetooth-Musikempfänger sowie diverse drahtlose Tastaturen im Angebot.

Diskussion 23 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Schade das Medion überall ihren grässlichen Firmen-Schriftzug prominent draufbatschen muss.

    Auf der iMac Tastatur ist gar kein Logo. Mich stören diese kleinen Flecken :/

    — iChef
      • Ich weiß das da eins ist, aber das seh ich ja nicht bei der Nutzung bzw. wenn es rumsteht :)

        — iChef
    • Zu Verdünner/Lösungsmittel würd’ ich nicht greifen, das geht auch einfacher:
      Mit ‘nem Radiergummi! – Ernsthaft!!!

      Es muss nur ein Herlitz Radiergummi mit zwei Seiten (rot/blau) sein! Die kennt man vielleicht noch aus der Schulzeit. (Und falls man Kinder hat, fliegt so’n Ding bestimmt irgendwo daheim herum)

      Mit der blauen(!) Seite lassen sich sehr oft solche Logos und Aufdrucke entfernen.

      Hatte so damals auch schon diverse Logos von Handys entfernt. (Sony/Ericsson mit Vodafon-branding/Logo) Funktioniert hervorragend und hinterlässt keine spuren.

      — JD
      • Also ich habe den Schriftzug mit’n Radiergummi entfernt und habe danach noch mal den oberen Teil nachlackiert. Sieht wunderbar aus, fast wie die Apple Tastatur!

        — Lotosu
    • Das finde ich an Medion auch sehr schade. Teilweise sind die Produkte echt gut, aber dieses Logo geht gar nicht! Die Idee mit dem Ratzefummel ist super!

      — rob
  2. Und wenn sie noch so günstig sind: Eine Tastatur mit einem fliegenden Fenster darauf kommt mir nicht an den Mac…

    — Maconym
  3. Die k810 werde ich mir holen wenn der preis was runter geht. 70€ sind ok aber nicht 100€ für ne tastatur…

    — Marcel
  4. Ist die Bluetooth-Tastatur von Medion auch mit einem Samsung Led TV kompatibel ?!
    Ich brauche am besten eine Tastatur/ Maus Kombination für meinen Samsung Led Tv der E Serie ….Weis da Jemand was ?!

    — Manu
  5. Die logitech Tastaturen lassen sich per Camera Connection Kit sehr wohl mit IOS Geräten nutzen (zumindest mi dem iPad)!

    — LogiUser
  6. Gibts denn irgendwo ein Full-size Keyboard (mit Nummernblock) welches mit Bluetooth funktioniert und welches man an den Rechner UND an ein iPhone koppeln kann (evlt. mit Umschalter)?
    Von mir aus auch Kabelgebunden für’n PC und Additional BT fürs iPhone.

    So eine “richtige” Lösung um einen Windows PC und zusätzlich noch das iPhone (z.B. um eine WhatsApp Nachricht schnell zu beantworten) hab ich bisher leider noch nirgendwo gefunden.

    — Holger
  7. kann man mit einer BT Tasta auch “senden” ? Also eine Taste “senden”.
    Beim chatten ist das immer doof, wenn man auf der Tasta schreibt und muss dan per Touch immer senden drücken.

    — HelgeHelge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13449 Artikel in den vergangenen 4565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS