ifun.de — Apple News seit 2001. 22 432 Artikel
   

Download: iTunes 7.3 ist da [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Wie erwartet bringt Apple heute das iTunes-Update 7.3 mit iPhone-Support:
„Mit iTunes 7.3 können Sie jetzt den iPhone-Dienst aktivieren und Ihr iPhone mit Musik, Fernsehsendungen, Filme und noch vieles mehr synchronisieren. Außerdem können Sie jetzt auf Apple TV, ganz ohne Kabel, Ihre digitalen Fotos von jedem beliebigen Computer in Ihrem Haus bereitstellen und genießen.“
(Mit Dank an Struan für den Hinweis).

Update: Teilweise gibt es nach dem Update Probleme beim Schreibzugriff auf die Datei „iTunes Library“. Mehr dazu in dieser News.

Freitag, 29. Jun 2007, 16:36 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn der Platz in der Leiste links von den Symbolen vor Musik, Filme, etc. noch weiter wird, brauch ich nen Wide-Wide-Screen ;) Aber schön, dass jetzt auch auf meinem MacBook bei CoverFlow im Vollbildmodus die Regler nicht mehr so matschig aussehen und die Buttons allgemein heller geworden sind ;)

  • Safari für Windows ist in der Version 3.0.2 verfügbar, es funktioniert jetzt viel besser!

  • Und so wird aus Bibliothek Mediathek…
    Ist wirklich netter mit der neuen Darstellung! =)

  • Aaaalso…..neue Darstellung würd ich das Ganze ja nicht nenne – eher Back To The Roots…. Die Auswahlbalken links sind wieder blau und das Gesamtbild etwas heller – sonst hat sich ja nix geändert. Mediathek heißt die Bibliothek ja schon seit dem letzten Update. Allerdings ist das „Problem“ mit den Artikeln jetzt bereinigt. THE BLACK EYED PEAS sind jetzt auch wie in den guten alten iTunes Zeiten wieder unter B und nicht mehr unter T zu finden. SEHR GUT!
    Alles in Allem ein gelungenes Update…

  • Meine Entdeckungen:
    Das optimieren von Fotos ist jetz nicht mehr in einem eigenen Fenster, sodass man nichts anderes in der Zeit in iTunes machne kann sondern jetz oben in der gelben Liste.
    2.:Interpreten mit Zahlen am Anfang z.B. 2Raumwohnung etc. stehen jetzt am Ende und nicht mehr am Anfang.
    Schreibt mal wenn euch noch was neues auffällt außer das neue, sehr gelungene Design-Update^^

  • ‚Datei „iTunes Libary“ konnte nicht gespeichert werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-50).‘

    :( Das erinnert mich irgendwie unangenehm an Windowsprogramme

  • ‚Datei „iTunes Libary“ konnte nicht gespeichert werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-50).‘

    gleiches Problem hier ? wenn noch mehr kommen machen wir ein Update – eine Lösung hab ich bisher noch nicht, alles neu reinziehen ist für mich die allerletzte Lösung?

  • unter „Geladene Dateien“ ist jetzt unten Links ein Kastchen wo man auswahlen kann ob mehrere Dateien geledan werden sollen

  • und vor wiedergabe listen ist ein Dreieck sodass man sie verschwinden lassen kann

  • ein tolles update, iTunes is echt 100000 mal besser als windows mediaplayer. jetzt wo auch noch das problem mit den artikeln abgeschafft wurde bin ich sehr beeindruckt.

    anderes thema: eine frechheit ist dass man songs vom iPod nicht als ringtone fürs iPhone verwenden kann. also dass apple ins ringtone geschäft einsteigt ist echt lächerlich!! man zahlt eh schon so viel fürs iPhone und so zeugs und jetzt kann man auch noch ringtones kaufen gehen wenn einen die standardtöne stören… arg!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22432 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven