Dockanschluss-Ausverkauf: Ordentliches iPod-Soundsystem von SDI iHome für 65 Euro

22 Kommentare

Das SDI-Soundsystem iP3 kam vor zwei Jahren mit der vergleichsweise hohen Preisempfehlung von 199 Euro hierzulande in den Handel. Als Zielgruppe hatte der Hersteller iPod-Besitzer auserkoren, die höhere Klangerwartungen hatten, als sie die meist zwischen 70 und 150 Euro angesiedelten günstigeren Soundsysteme bieten konnten. Der große Verkaufserfolg blieb dem iP3 dann wohl auch aufgrund des hohen Preises jedoch vorenthalten.

Damit die 50 Watt Ausgangsleistung des Geräts auch mit einem entsprechenden Klangerlebnis verbunden sind, hat der SDI einen Soundprozessor von Bongiovi Acoustics verbaut, mit dem sich durch Audiokomprimierung verlorene Klangdetails „wieder herstellen lassen“. In Sachen Konnektivität bietet der Lautsprecher einen Line-In- sowie AV-Ausgang.

Aktuell über Amazon ab 65 Euro zum Ausverkaufspreis erhältlich, ist das iP3 sicher eine interessante Option für Musikfreunde mit einem iPod Classic. Das Gerät wird zwar auch als mit dem iPhone kompatibel gelistet, funktioniert problemlos aber wohl nur mit dem iPhone 3 – somit raten wir iPhone-Besitzern eher nicht zum Kauf.

Apples Abkehr vom alten Dockanschluss dürfte uns in den nächsten Wochen jedenfalls noch etliche ähnliche Angebote bescheren.

Diskussion 22 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. so schade mit dem Dockanschluss, habe einige Geräte für den alten Anschluss … mal sehen, vieleicht bin ich ab dem 6er wieder up to date ;)

    — CTH
  2. ….der neue Dockanschluß und die Preise für Kabel und Adapter sind die Gründe warum ich bei meinem 4S geblieben bin…
    :-(

    — Unit
  3. Sorry aber ich kann es nicht mehr hören. Habt ihr alle eure alten Autos behalten weil ihr noch paar Stahlfelgen rumliegen habt? Oder betreibt euren blueray Player an nem röhrenfernseher weil ihr noch ein scartkabel habt? Meine Fresse!!! Sowas nennt man Fortschritt und das ist auch gut so!

    — Bastibausg
      • Ach du kauft das iPhone wegen dem Anschluss? Respekt, ganz neuer Blickwinkel ;)

        — Bastibausg
    • Dieses Kabel ist kein Fortschritt! Fortschritt wäre es, wenn es magnetisch wäre, wie die Ladekabel von MacBooks.

      — Nick
      • Also wenn etwas kleiner und leistungsfähiger ist als der Vorgänger ist dies meiner Meinung nach schon ein Fortschritt. Magnetisch wäre wünschenswert, kommt ja aber vielleicht noch.

        — Bastibausg
    • Aber nicht jeder hat nur Docks rumstehen für 20-50 EUR.

      Wenn die Zubehörsammlung dann ähnlichen Preis hat wie das iPhone – siehe Bose usw. – dann kannst du den Satz vllt. besser verstehen! Er hat bestimmt nicht den Anschluss gemeint!

      — Lighzz
    • Kaufst du dir auch nen neues auto wenn du bei den zehn umliegenden tankstellen damit nich mehr tanken kannst?????
      Vllt is der vergleich n bissl treffender

      — Tirigorn
  4. Wer noch ein Schnäppchen, auch klanglich gesehen, machen möchte, sollte sich die Lautsprecher von Geneva anschauen. Das Modell s liegt bei 200,- und das mit DAB+.

    — Crashdummy
  5. Liebes iFun-Team,
    könnt ihr denn sind Empfehlung für eine Docking-Soundstation aussprechen, die sich einwandfrei mit dem iPhone 4 verträgt und keinen astronomischen Preis aufruft? Da dürfte sich doch auch einiges aussortieren lassen, aufgrund mangelnder Konnektivität zum iPhone 5 …

    iPhon_er

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14496 Artikel in den vergangenen 4747 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS