ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

DJ Connect: Audio-Interface für djay-Apps auf Mac und iOS

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Griffin hat gemeinsam mit Algoriddim ein Audio-Interface für die Mixing-App djay vorgestellt. DJ Connect ermöglicht das Vorhören von Songs und gewährleistet dabei gleichzeitig die Stereo-Ausgabe des Master-Kanals. Bislang konnte die „Pre-Cueing“ genannte Vorhörfunktion nur genutzt werden, wenn dabei einer der beiden Stereokanäle geopfert und der Gesamtausgang auf Mono gesetzt wurde.

500

DJ Connect ist mit einem beleuchteten Lautstärkeregler ausgestattet und lässt sich in Verbindung mit djay auf dem iPhone, iPad und auch Mac nutzen. Der Anschluss erfolgt über einen der mitgelieferten Adapter auf Lightning, 30-polig (klassischer Dockanschluss) oder USB. Ein Kopfhörer kann per Miniklinke angeschossen werden und der Master-Ausgang läuft über Cinch.

mac

DJ Connect kann man ab sofort zum Preis von 99 Dollar direkt im Griffin-Onlineshop bestellen, bei Standardversand kommen hier laut Portorechner 8 Dollar Versandkosten hinzu. In Deutschland wird das Produkt zu einem späteren Zeitpunkt zum Preis von 99 Euro erhältlich sein.

Die djay-Apps von Algoriddim lassen sich in den App Stores laden. Die iPhone-Version schlägt mit 1,79 Euro zu Buche, für die iPad-Version fallen 8,99 Euro an und die Mac-Version wird derzeit für 17,99 Euro angeboten.

700

Freitag, 11. Jul 2014, 15:22 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das gibt es mit dem Audio2 von Native Instruments schon, und zwar professioneller.

  • Na endlich! Sowas suche ich schon ewig, leider nicht billig!!!

    • Ich frag mich aber nach dem Nutzen in der Praxis; wenn ich richtig vorhören will, muss ich in der Lage sein, das Deck was on-air läuft rein-/rauszuregeln und unabhängig davon die Gesamtlautstärke der Headphones einstellen können. Das bietet im Moment soviel ich weiß für n guten Kurs (189,-) nur das Z1 von NI. Ich lass mich aber gern eines besseren belehren :)

      • Das Cue sollte doch hiermit gehen? Sonst sinnlos…

      • Das funktioniert auch mit den audio 2/6/10 von NI Direkt in der Traktor app. Man hat aber nur Softwareregler und keine Hardware.

  • …kauft euch schallplatten und vergesst dieses spielzeug

  • Wozu? Eine stink normale Soundkarte für 30,- genügt vollkommen. Die Einstellungen im DJ Programm und am Mac sind entscheidend… Zb einfach mal auf 4-Kanal wechseln (funktioniert natürlich nur wenn eine >2 Kanal Soundkarte angeschlossen ist. Dann kann im DJ Programm auch die 2 weiteren Kanäle für die Vorherfunktion ausgewählt werden. Klappt bei mir mit Native Traktor 2 und einer LogiLink Soundkarte einwandfrei!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven