Die neue N24-App erreicht das iPad

iPad 15 Kommentare

“Gesellschaft für Nachrichten und Zeitgeschehen”. Die N24-Jungs haben bei der Benennung ihrer GmbH ein gutes Händchen bewiesen, die Umstellung des iOS-Angebotes hingegen ist nicht ganz so rund gelaufen. Am 14. April legte der Nachrichtensender die neuveröffentlichten Version 3.0 vor, verzichtete im ersten Anlauf jedoch auf eine iPad-Ausgabe des umfassenden Updates – ifun.de berichtete.

Nun lässt sich die N24-App (AppStore-Link) wieder auf dem großen Display anzeigen. Selbstredend hat das neue Design auch auf dem iPad Einzug gehalten. Die verfügbaren Artikel werden jetzt schneller geladen und sind, wie auch auf dem iPhone, nach Ressorts sortiert, stellenweise aber noch nicht richtig befüllt.

Darüber hinaus bietet die N24-App aktuelle Bilderserien und Videos sowie eine integrierte Wettervorhersage an.

n24

Die Videos werden in mehreren Qualitätsstufen übertragen. Die Qualität kann – abhängig von Ihrem Netzzugang – dynamisch variieren, damit wird Ihnen zu jedem Zeitpunkt die bestmögliche Übertragungsqualität geliefert. Die Kosten für den Datentransfer sind abhängig von Ihrem Mobilfunktarif.

Danke @brojades

Diskussion 15 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich nutze derzeit die n-tv-App. Lohnt sich der Umstieg auf die N24-App?

    An n-tv stören mich die ab und zu auf die BILD-Zeitungsniveau fallenden Artikel bzw deren Überschriften. Außerdem sind manche Artikel samt deren Fakten (oft Artikel in der Wissens-Rubrik) einfach nur falsch. Außerdem komme ich oft aus Versehen auf die rechte Video-Leiste in der iPad-App, was natürlich nicht abzubrechende Werbung zur Folge hat. Da hilft nur ein Neustart der App. Und das nervt!!

    Ist die N24-App besser?

    — Pascal
  2. Okay, halten wir fest
    Focus – nein
    Bild – nein
    N-Tv – nein
    N24 – nein

    Woher kriege ich jetzt vernünftige Nachrichten??

    — Alcomat
  3. Nehmt’s halt einfach mehr als nur eine app, so groß sind se ja nicht… Vielfalt der berichterstattung kann ohnehin nicht schaden. Tagesschau und heute sind übrigens auch ganz brauchbar, relativ neu außerdem die Handelsblatt app
    Wie hier manche Springer automatisch ablehnen ist echt dumpfes 68er denken… Ihr werdet zu dem was ihr ablehnt. Lest mal die Welt, und bildet euch danach ne neue Meinung zu “Springer”

    — Pet
  4. Wozu muss man eigentlich Nachrichten in “Apps” verpacken? Ich lese auf keinem Gerät News aus Apps. Die einzige News-App die ich nutze, heißt Safari!

    — Andy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13435 Artikel in den vergangenen 4562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS