ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Denkspiel-Tipp: Peak Gehirntraining

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Die Denksport-App Peak – Gehirntraining ist seit Weihnachten auch für das iPad optimiert und rangiert momentan auf Platz 1 der Gratis-Apps im App Store. Eine Empfehlung, die wir schon nach kurzem Probespielen gerne unterschreiben. Die App fordert das Oberstübchen mit süchtig machenden Minispielen heraus.

peak-500

Zunächst einmal dürft ihr euch allerdings von den den angebotenen In-App-Käufen nicht abschrecken lassen und müsst mit einer Registrierungspflicht per Facebook oder E-Mail klar kommen. Die Entwickler benötigten dies nach eigenen Angaben, um eure euch personalisierte Ergebnisse liefern zu können. Die In-App-Käufe sind erstmal Nebensache. Die Basisversion bietet fürs Erste ausreichend Spielspaß und Leistungsumfang.

Konkret könnt ihr zunächst festlegen, in welchen Bereichen ihr euch verbessern wollt. Hier stehen Kategorien wie Gedächtnis, Sprache, Konzentration oder Problemlösung zur Auswahl. Auf Basis dieser Vorgaben stellt euch die App aus mehr als 20 verschiedenen Minispielen ein tägliches Trainingsprogramm zusammen und gibt eine Zielvorgabe in Form von Peak-Punkten. Mit klassischem „Lernen“, stumpfen Fragespielen oder dergleichen hat das Ganze dann aber nichts zu tun. Die Spiele machen wirklich Spaß und fixen an.

700

Neben den täglichen Trainings, an die die App auf Wunsch auch erinnert, habt ihr die Möglichkeit, die für euch freigeschalteten Spiele auch einfach so zu spielen. Falls ihr dann Lust auf mehr bekommt, lassen sich etliche weitere Varianten sowie zusätzliche Features wie ausführliche Trainingsinfos per In-App-Abo freischalten. Der Monatspreis hierfür liegt bei 4,49 Euro, wer sich gleich auf ein ganzes Jahr einlässt, bezahlt 30,99 Euro. Wie eingangs erwähnt: Lasst euch von dieser In-App-Option nicht abschrecken und probiert Peak aus, wenn ihr ein Faible für Denkspiele habt. Die App ist wirklich gut gemacht und unterhält blendend.

Peak – Gehirntraining lässt sich 93 MB groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert im App Store laden.

Mittwoch, 14. Jan 2015, 16:56 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super Sache, nutze ich seit Montag.

  • Ich würde es ja mal testen, aber egal welches Passwort ich zum Registrieren wähle, es kommt immer die Meldung: „Falsches Passwort“. Na dann lasse ich es eben.

  • Wenn ich das Wort „Abo“ in einer App lese, wird sie konsequent ignoriert ! Punkt

  • Naja 4 Spiele am Tag ist echt wenig. Mir fällt da „brain wars“ ein. Ist so ähnlich und die in App kacke wird mit Herzen gelöst: 5 Herzen verbraucht und dann eine gewisse Zeit warten bis man wieder spielen kann.

  • Habs ausprobiert. Grundsätzlich macht es einen guten Eindruck. Aber die InApp’s schrecken einem spätestens nach einmal spielen.

  • Was genau spricht eigentlich gegen InApp-Käufe? Man kann das Spiel kostenlos testen und wenns einem gefällt kann man per InApp weitere Funktionen freischlaten, Werbung ausschalten, …
    Ich versteht diese Diskussion nicht so richtig.

  • Seit der Preis pro Monat auf 1,99€ runter gegangen ist, habe ich das sogar mal testhalber abgeschlossen und muss gestehen: Ich „lerne“ jeden Tag fleißig und erreiche meine Peak-Punkte und habe tatsächlich das Gefühl, dass es jetzt nach 4 Wochen etwas bringt… zusätzlich finde ich es Interessant die Vergleiche zur Altersklasse und anderen Berufsgruppen zu sehen. Bisher beste Jogging-App die ich gefunden habe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven