ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Den Mac am Schlafen hindern: Neue Funktionen für Rocket Fuel

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Das Open-Source-Tool Rocket Fuel haben wir vor einiger Zeit schon vorgestellt. Mit der kostenlosen App könnt ihr bei Bedarf verhindern, dass sich der Mac automatisch schlafen legt oder den Ruhezustand des Bildschirms aktiviert. Mit Version 2.1.0 hat der Entwickler die Anwendung um ein paar brauchbare Features erweitert.

Rocket Fuel Mac

Sehr sinnvoll ist zum Beispiel die neue Option, einen Mindestwert für den Akkustand festzulegen. Fällt der Ladezustand darunter, so wird Rocket Fuel automatisch deaktiviert. Die Tastaturkürzel für die Aktivierung und Deaktivierung von Rocket Fuel lassen sich nun selbst bestimmen. Auch hat der Entwickler die Apple-Script-Unterstützung seiner App erweitert.

Rocket Fuel sitzt in der Menüleiste und kann hier entweder dauerhaft oder für einen vorgegebenen Zeitraum per Mausklick aktiviert werden. Die App ist eines von diversen verfügbaren Tools für den gleichen Zweck: Hin und wieder erweisen sich die Energiesparoptionen von OS X einfach als störend, beispielsweise bei längeren Downloads oder sonstigen Online-Prozessen. Diverse Alternativen haben wir beispielsweise mit Amphetamine, Coca oder Theine vorgestellt.

Donnerstag, 21. Jul 2016, 14:37 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich wäre ja schon froh, wenn mein iMac die Nacht durchschläft. Ständig gehen Bildschirm und Lüfter an, da er durch irgendeine wake reason geweckt wird. Support Foren u.ä. wissen auch nicht weiter. Auch bin ich bei weitem nicht der einzige Betroffene. Wäre schön, wenn das nach Jahren mal gefixt werden würde.

    Aber trotzdem danke für den Hinweis! Das tool sieht garnicht schlecht aus.

    • Fetsplatten oder andere Geräte angeschlossen?
      Hintergrundaktualisierungen ausgeschaltet?
      Irgendwelche Apps die ständig laufen?
      Tritt das Problem auch auf, wenn einen neuen Benutzer anlegst und dich am Abend mit diesem einloggst (dort aber nichts machst)?

      • Keiner der USB Ports wird benutzt. Alles was System-einstellungs-technisch mit einer Unterbrechung des Ruhezustands zusammenhängen könnte ist ausgeschaltet. Auch habe ich sämtliche laufende Prozesse beendet (wo es Sinn macht).

        Gute Idee mit dem neuen Benutzer, dazu konnte ich mich bisher noch nicht aufraffen. Danke für die Ideen!

      • Update: es passiert selbst wenn kein User angemeldet ist und man sich im Sperrbildschirm befindet.

      • Bonjour ist das Problem! Das lässt sich übers Terminal beheben.

    • Ist bei meinem rMBP ähnlich, im Ruhezustand fahren die Lüfter nachts plötzlich auf Volllast hoch, sehr ärgerlich. Scheint bei mir daran zu liegen, dass ich ’ne USB-Verbindung zum im externen Monitor integrierten USB-Hub habe, wenn ich das entsprechende Kabel rausziehe ist wieder Ruhe, schon merkwürdig das Ganze…

  • Die Anwendung Caffeine kann das auch

  • Gibt es die Möglichkeit resp. eine App, welche den Mac wach hält, den Bildschirm dafür abdunkelt? So eine Art „Halbschlaf“ oder „Schlafwandler“-Funktion im Energie zu sparen ohne das die Hintergrundprozesse gestoppt werden?

  • Mich nervt, dass das Wlan nach dem Ruhezustand immer ca 20 Sek braucht bis es funktioniert, beim Iphone/Ipad ist man ja immer verbunden, warum geht es beim Macbook nicht wenn man es zuklappt?

  • Einfach den Monitor dunkel stellen und der Mac bleibt wach.

  • Ich wünsche mir eher, das meiner mal wieder einschläft. Muss ganz retro ausschalten..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven