Deezer bietet ein Jahr Musik-Streaming auf Probe

News 9 Kommentare

Noch ein Musikstreaming-Dienst gefällig? Deezer lässt sich vom Computer aus von heute an ein volles Jahr rund um die Uhr kostenlos nutzen. Abogebühren werden lediglich fällig, wenn ihr auch vom iPhone oder iPad aus auf das Angebot von Deezer zugreifen wollt. Hier bekommt ihr bei Neuregistrierung allerdings auch erstmal einen Monat kostenlos obendrauf.

Deezer hat nach eigenen Angaben 20 Millionen Titel im Angebot. Im sogenannten Discovery-Jahr muss man im Gegensatz zu den kostenpflichtigen Premium-Konten allerdings mit akustischen und optischen Werbeeinblendungen leben. Zudem ist die Audioqualität reduziert.

Nach Ablauf des Probeabos wird die Möglichkeit der Nutzung auf täglich 2 Stunden begrenzt. Die kosten für Premium (Vollzugriff ohne Werbung vom Computer aus) belaufen sich auf 4,99 Euro im Monat. Wer den Dienst auch mit iPad oder iPhone nutzen will, bezahlt wie bei der Konkurrenz von Spotify, Rdio oder Napster monatlich knapp 10 Euro.

Diskussion 9 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das ist ja bald wie mit den energy drinks, nein danke. Auswahl ist zwar gut aber nicht von der gleichen art …

    — Matersik
  2. Also Deezer hat meiner Meinung nach, die beste iPhone App. überhaupt! Ansonsten gibt es da die gleiche Musik wie bei den Anderen. Kleiner Tip: mit Spotizer, kann man alle Playlist von Spotify übertragen und genau das macht Deezer zum besten Musikstream Dienst!

    — bombelbob
    • Hast Recht, die haben die beste App. Die Datenbank ist allerdings bei Spotify um Längen besser. Dabei geht es nicht ob 16 Millionen oder gar 20, es kommt darauf an, worauf der Fokus gelegt wurde. Die besten Datenbänke haben Simfy und Napster. Spotify hat aber die beste Audio Qualität.

      — Igor
  3. Also die Qualität ist leider in der Free-Version mehr als bescheiden!
    Ansonsten wäre das ein super Angebot…

    — Frank
  4. Also, da bleibt einem doch echt die Spucke weg! Ein Jahr lang darf man Musik umsonst hören, mit allen daraus resultierenden Folgen, und irgendwelche Schüler meckern hier über die Audio Qualität. Ihr habt aber sonst keine Probleme, oder?

    — Igor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13456 Artikel in den vergangenen 4566 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS