ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Das beste LEGO-Dock bisher: Selbstgebaute Ladestation für vier iOS-Geräte

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

LEGO-Steine erfreuen sich als Baumaterial für Ladestationen seit jeher großer Beliebtheit. Seit 2006 konnten wir mehrfach über mal mehr und mal weniger professionelle Konstruktionen berichten. So Eindrucksvoll wie das DIY-Quad-Dock von ifun-Leser Mathias ist aber keine der bisher gezeigten Kreationen.

lego-dock-500

Motivation für das Projekt war nach Aussagen des Bastlers der Kabelsalat auf dem Schreibtisch und das Wissen über eine üppig gefüllte LEGO-Kiste seines Sohnes. Daraus entstand eine Docking-Station, mit der sich gleichzeitig ein iPad, zwei iPhones und ein iPod touch aufladen lassen. Für die Stromversorgung ist das für 20 Euro erhältliche 5-Port-Ladegerät von Anker verbaut.

lego-dock-2

Damit die Geräte stabil eingesetzt werden können, sind zusätzlich zu den Rückenstützen die Ladestecker mit Heißkleber fixiert. Das Dock selbst sitzt dank Gumminoppen auf der Unterseite sicher und Rutschfest. Selbst die Audioausgabe ist möglich,, während die Geräte im der Ladestation sitzen. Durch 45°-Steine wird die Lautsprecherausgabe umgelenkt und durch die Öffnungen nach vorne ausgeleitet. Hut ab!

lego-dock-3

Montag, 27. Jul 2015, 18:37 Uhr — Chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr coole Idee :)

    Sollte ich wohl auch mal probieren :)

  • Super.
    Wo ist die Stückliste?
    Will sofort los bauen.
    Vielleicht liest Lego mal hier mit und bietet einen Bausatz an.
    Unter Bereitung des Erfinders!!

  • Sehr cool! gefällt mir echt gut:) wie wärs mit einer Anleitung?

  • Michael Haensch

    Wo ist die PDF Teileliste mit Bauanleitung und Pick-a-brick Batchdatei?

  • Früher, als echte Männer sowas noch aus Holz fertigten…

  • Genial mehr kann man dazu nicht sagen. Wo ist eine Stückliste und eine Anleitung?

  • Grundsätzlich eine gute Idee. Aber Lego in Verbindung mit Kleber? Erst wenn die Hölle zufriert.

  • Du meinst aus dem Stein gebissen!?

  • Stückliste und Anleitung habe ich leider nicht. Vielleicht ist das ja mein Projekt für den kommenden Winter. Man braucht schon echt viele Kleinteile.
    @Odde: Heißkleber an Lego? Ja, ist in der Tat nicht ganz ohne. Die hohe Temperatur bringt die Steine bisweilen dazu, sich zu verziehen. Daher besser sparsam dosieren. Anders ist es aber schlecht möglich, die Stecker zu fixieren.

    Wenn ihr Interesse habt, kann ich das Ganze auch nochmal teilweise zerlegen und damit etwas Hilfestellung für einen Nachbau geben.
    Anmerkung: die Geräte passen wirklich 100%ig in ihre Halterungen. Untereinander austauschen geht logischerweise nicht. Daher dürfte je nach Gerätefuhrpark jedes Dock ein Unikat sein…

  • Und so einen Firlefanz nicht brauchten.

  • Für Stückliste und Anleitung wäre ich auch sehr sehr dankbar!

  • Wirklich klasse. Jetzt noch eine Möglichkeit die Apple Watch zu laden, dann ist es perfekt. :-)

  • Baut doch einfach drauf los. Nehmt ds als Inspiration. Da braucht man keine Anleitung. Wer sagt denn dass seine Lösung die einzig richtige ist? Jede würde es ein bisschen anders bauen und vielleicht sogar besser.

  • Bitte einmal den Erweiterungsset für die Apple Watch :-)
    dafür ohne iPad und iPod

  • Geht bestimmt auch mit Lego Duplo! :)

  • Cool! Auch haben wollen! ;-)
    Schick ifun doch noch ein paar Detailfotos. Der nächste Winter kommt bestimmt (oder wenn der Sommer so verregnet bleibt) und da kann man das super einmal nachbauen. TOP! Echt super gemacht.

  • Hallo ifun, Lieber Mathias,
    Würdest du uns Deine LEGO-Bauanleitung veröffentlichen?
    Ich währe Interessiert.

  • Mein Sohn reißt mir den Kopp ab wenn ich seine LEGO Steine für ein Dock entwende…autschn :-D

  • Hi, gibt es schon was neues wegen der teileliste, hätte auch Interesse dran hab 2x iPads und 2 iPhone 4

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven