ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Commander One: Der „Total Commander“ für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Der Dateimanager Commander One lässt sich nun auch als Pro-Version direkt über den Mac App Store beziehen. Die Entwickler bieten die Vollversion ihrer App parallel zur kostenlosen Lite-Version jetzt zusätzlich über Apples Downloadportal an.

commander-one-500

Die Pro-Version von Commander One ergänzt die Basisfunktionalität als klassischer Zwei-Fenster-Manager um diverse Zusatzfunktionen, darunter FTP/SFTP-Funktionalität sowie das Komprimieren, Extrahieren und Durchsuchen von Archiven in den Formaten ZIP, RAR, TBZ, TGZ oder 7z. Windows-Nutzer, die den Umgang mit Total Commander gewohnt sind, sollten mit Commander One bestens zurecht kommen. Dessen Entwickler Christian Ghisler hat die Software offiziell zum „Total Commander für Mac“ gekürt.

Bevor ihr die 20 Euro für Commander One Pro im Mac App Store allerdings investiert, könnt ihr von der kostenlosen Testmöglichkeit über die Webseite des Entwicklers Gebrauch machen. Zudem noch der Hinweis, dass die Software zusammen mit 14 weiteren Mac-Apps auch im Momentan noch für 30 Dollar erhältlichen Mega Mac 2015 Bundle enthalten ist.

Montag, 12. Okt 2015, 8:11 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da gibt es aber auch günstigere Alternativen mit dem 2 Fenster-Modus. 20€ für ein Prog. ist nicht wenig.

  • Bietet er den gleichen Leistungsumfang wie das Windows-Original? Also bspw Multi-Umbenenntool, einfacher Textviewer, Laufwerke/Verzeichnisse als Favoriten sichern etc?

  • 2 Finder Fenster im Split-View, super Alternative.

  • Der Vollständigkeit halber sollte hier ForkLift nicht unerwähnt bleiben.

  • Schade dass totalfinder nicht weiter macht… Halt zu wenige dies es gekauft haben

    • Das hat nichts damit zu tun es es zu wenig gekauft haben. Ich wage zu behaupten, es haben mehr als genug gekauft.
      Das Problem ist El Capitan und sein neues Sicherheitssystem, was auf einmal so notwendig zu implementieren schien. Dadurch funktionieren mehrere Programme nicht mehr, welche in das System eingreifen. Man kann einem Nutzer nun nicht anlasten, ein Sicherheitsfeature zu deaktivieren.

      http://blog.binaryage.com/el-c.....an-update/

  • Da bleibe ich doch lieber beim „Pathfinder“. Dieser hat sich in den letzten Jahren als Finder Ersatz bestens bewährt. Auch das Design ist ansprechender. Auch Updates in gibt es in regelmäßigen Abständen, sodass die App immer auf dem aktuellen Stand ist.

  • Schade…hatte nur „Total Commander für Mac“ gelesen. DAS wäre für mich ne Nachricht gewesen :D

  • ich habe so gut wie alle alternativen durch, vor allem die ftp Funktion sind sehr eingeschränkt. ich habe für mich die beste alternative für den mac gefunden Crax

  • Ich kann den kostenlosen Double Commander empfehlen, der fast eine 1:1 Umsetzung von Total Commander ist.
    http://sourceforge.net/project.....doublecmd/
    Ist Cross-Platform und daher leider nicht hübsch, kann aber alle eingefleischten Tastaturkürzel, hat alle wichtigen Packer, FTP und versteht sogar Total Commander Plug-Ins (WCX, WDX, WLX). Der kann sogar Verzeichnis-Synchronisierung. Ist sicher einen Versuch Wert!

  • Habe mich inzwischen so an das nicht vorhanden sein dieser genialen WindowsSoftware (TotalCommander) gewöhnt, dass ich es inzwischen gar nicht mehr vermisse…

    • Das ging mir auch so. Hat Jahre gedauert bis ich auch ohne den TotalCommander arbeiten konnte. Trotzdem fehlt mir vor allem der schnelle Textviewer und FTP Client nach wie vor.

  • Ich nutze den Commander One nun schon seit einer Weile. Ich kann nur so viel sagen : sauberes aufgeräumtes Design, AAAABER : manchmal zeigt er keine Dateien im Ordner an, ob wohl welche drin sind.

  • Das ihr den Commander One mit dem Total Commander vergleicht, das ist unglaublich. Der One kann nicht einmal 2 Ordner vergleichen. Spart euch den Vergleich.

  • Ist Commander One genauso langsam wie Pathfinder?

  • Ich vermisse Befehl ‚Verzeichnisse vergleichen‘. Wenn es diese Befehl unter Commander One gäbe, dann ein A+ von mir! Ansonsten B-….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven