ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Change: Apples neue iPad-Werbung

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Apple hat mit „Change“ einen neuen Werbeclip für das iPad Air 2 veröffentlicht und löst damit die „Dein Vers“-Kampagne für die letzte Generation des Tablets ab. Wie bereits von früheren Spots für iPhone und iPad bekannt, zeigt das Video eine Reihe von Anwendungen und Apps im Schnelldurchlauf.

500

Auf einer zugehörigen Webseite listet Apple die im Video gezeigten Apps, darunter Post-it Plus, iStopMotion und AutoCAD 360. Bei der Musik im Video handelt es sich um den Song „Who needs you“ von den Orwells.

Montag, 08. Dez 2014, 7:07 Uhr — Chris
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Immer wieder das Fotografieren….
    Ganz ehrlich – wer hat schon Menschen mit Ipads fotografieren gesehen? Und wie oft?

    Für mich die absolut unnötigste Funktion bei einem Ipad

  • Die sollen sich mal verändern, und einen Stylus bringen. Das wäre mal nen echtes Werbeargument.

    • Umgootteswillen! Du hast wohl nicht die Keynote von der Einführung des ersten iPhones gesehen?
      Schau mal was Steve Jobs bezüglich Stylus da sagt.

      • Da geht es um den Stylus als zwingende Voraussetzung zur bedienung des Gerätes. Das stimmt natürlich. Das iPad ließe sich ja auch weiterhin ausschließlich mit dem Finger bedienen. Aber dann halt optional z.B. In Zeichenanwendungen oder Notizapps mit Stift. (Was einfach besser ist man schreibt ja nicht mit der Fingerspitze. Jedenfalls nicht besonders präzise)
        Der Stift wäre dann ein Zubehör wie z.B. Das Cover. Das Display lässt sich ja auch ohne dieses ausschalten.

      • stimme Willi zu!

        ein anderes Display sodass n Stylus funktioniert wär viel wert!
        so sind diese ganzen Werbeargumente bezüglich zeichnen, Texte schreiben, usw hinfällig.
        und den Nachteil wie damals dass das Gerät ohne Stylus quasi unbenutzbar war gibts ja auch nicht mehr

      • Der Witz ist ja das dass Display nicht groß andes ist. Es muss lediglich eine Ebene für Digitizer eingebaut werden. Und das geht ohne bemerkenswerte Abstriche. Siehe z.B. Surface.

    • „Who needs a stylus?“ – Steven P. Jobs

  • Für mich ist die Kamera wichtig. Ich mache damit Trickfilme (iStopMotion for iPad). Funktioniert großartig!

  • Man sollte vielleicht an dieser Stelle erwähnen das das neue iPad eine zumutung ist … Habe mein Air2 zurück geschickt … und nutze lieber weiter das Air1 … denn ich benutze die build in Speaker oft und regelmässig z.B bei Hearthstone, Vainglory bzw Facetime oder Videos. Und die neuen Lautsprecher in Kombi mit dem „dünn“ sein = Vibrator -_- = entäuschung! Ansonsten ist die leistung genial und ich hätte den A8X und 2GB ram im Air1.

    • Da hat Naru leider recht! Ich spiele zwar nicht so viel, mich nerven die Vibratoren im Air 2 aber auch.
      Klarer Rückschritt zum Air 1

    • It is not a bug, it is a feature. Früher haben wir viel Geld für Bässe ausgegeben, die man auch fühlen kann.
      Mir gefällt es!

      • Leider stimmt es aber auch dass wenn man sein iPad Air 2 mit der rechten Hand „nicht im landscape mode“ hält z.B zum lesen und der hintergrund weiß bzw hell ist und das Gerät dann leicht geschüttelt wird das dann irgendwie die Finger bzw iwas anderes von hinten auf den display drückt und das sieht dann nicht so gesund aus -_-

        Das war Grund zwei der Rücksendung … Qualität ist halt was anderes … bzw ich stell mir halt was besseres darunter vor ^^‘

  • Wer kann mir sagen, welche Stativhalterung im Video verwendet wird….?

  • Ich find die Werbung am Ende viel zu hektisch…

  • Nanu, mein Post wurde gelöscht?! Zensur bei eifann? Genauso wenn als wenn man es richtig schreiben würde?

    • Hast nen Absatz oder Emoji reingepackt? Dann sind bei mir die Kommentare auch immer abgehackt oder ganz weg

      • Nein, das mit den emojis kenne ich, Absatz ist mir neu, hatte ich aber nicht drin. Wenn man eifann richtig schreibt und ohne @ davor, sind die Postings auch oft weg. Sehr seltsam hier manchmal, besonders da es keine Stellungnahme der Macher dazu gibt.

  • iPad hab ich schon oft als Kamera gesehen. Ob bei Konzerten oder Touristen. Die Kameras der neusten iPads sind ja auch spitze.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven