ifun.de — Apple News seit 2001. 19 357 Artikel
   

CableDrop Multi: Praktische Kabelführung für den Schreibtisch und sonstwo

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Es gibt Produkte, bei denen ein paar Bilder mehr als 1000 Worte sagen. Die Kabelführung CableDrop Multi von Bluelounge ist eines davon. Die oben und unten abgebildeten Einsatzzwecke beschreiben die Einsatzmöglichkeiten des Produkts bestens.

Bluelounge CableDrop Multi

Die Halterung nimmt bis zu vier Kabel mit maximal 6 mm Durchmesser auf, ist aus flexiblem Kunststoff gefertigt und hält selbstklebend auf jeder glatten Oberfläche. Bei Bedarf lässt sich das Ganze dem Hersteller zufolge auch rückstandsfrei wieder entfernen.

CableDrop Multi wird im 2er-Pack mit einer Preisempfehlung von 11,95 Euro im Fachhandel, bei Technikdirekt und über Amazon erhältlich sein. Je nach Vorliebe könnt ihr zu diesem Preis dann entweder zwei schwarze, zwei weiße oder jeweils eine grüne und eine pinkfarbene Kabelführung bestellen.

Cabledrop Multi Kabelhalterung

Montag, 18. Jul 2016, 11:38 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab die CableDrops als einzelne (single, nicht 4/6fach) seit Jahren auf dem Schreibtisch. Nie wieder „hinter den schreibtisch“ gefallene Kabel. Kann ich nur empfehlen.

  • Wow…das habe ich schon anfang der 90er bei ins im Büro eingesetzt. Klappt wie alle anderen Systeme auch ganz gut.

  • Sucht nach „Cable Drop“ bei eBay und ihr könnt für nem Euro die Teile aus China bekommen, diese kommen bestimmt aus der gleichen Fabrik, nur mit besserem Marketing.
    Gratis dazu gibt’s den Kinderschweiss (6-12 Jahre maximal), sollte aber klar sein :)

  • 12€ für 2 Platickstücke, mit einer Befestigungstechnik, die es gefühlt fast so lange gibt wie es auch Kabel gibt.
    Die Produktionskosten betragen vielleicht 20ct höchstens.
    Maßlos überteuert. 4€ würd ich vlt dafür bezahlen.

    • DAnn musst du woanders kaufen. Aber das interessiert auch niemand was du bezahlen würdest. Wo arbeitest du. Fragst du da auch die Kunden was sie bezahlen würden statt selbst einen Preis zunennen??

      • hab ich auch bei ebay in china für 1 euro.

        aber eines ist schon klar – alles wird in china produziert und dann um faktor 10 teurer uns verkauft. da sind die ganzen ausreden von wegen markteting etc. schon lächerlich.

        ein iphone würde sich auch ohne jegliche werbung verkaufen!

      • Doch es interessiert was es kostet
        Vielleicht dich nicht aber sich Abzocken lassen muss man nich und man sollte es diskutieren!

      • Aber ohne Marketing waere das iPhone nicht da wo es jetzt ist

    • Ja, Marketing, Vertrieb, Entwicklung, kostet ja alles gar nix. Es fällt alles vom Himmel und dann verlangt man dafür 15 €, Unverschämtheit!

      • Du möchtest ernsthaft behaupten das der Preis von 15 € gerechtfertigt ist bei Produktionskosten von nicht mal 0,20 Cent selbst mit anderen deiner einwenden vorhandenen Kosten kommt man nicht über 1 €
        14 € Gewinnmarge ist übertrieben!
        Auch ich würde nich mehr als 4 € bezahlen!

      • Dafür dass es den Mist schon Jahrzehnte gibt (wie oben schon erwähnt) , ist es wirklich zu teuer. Sry!

  • Ich habe vor einiger Zeit mal (bunte) Kunststoffhülsen im Netz gefunden, die einen ähnlichen Zweck erfüllen sollen wie diese Kabelhalter, jedoch waren diese Hülsen für Bohrungen in der Schreibtischplatte gedacht.

    Leider kann ich, trotz intensiver Suche, diese Seite nicht mehr finden ….. kann mir bitte jemand helfen bzw. einen Hinweis geben?

    DANKE!!!! :-)

  • Ja, ja Geiz ist geil !!
    Geht Ihr alle für 8,50/h arbeiten ??
    Kein Mensch möchte hier wissen, ob euch der Preis gefällt!
    PS: Der Produktpreis setzt sich aus mehr als nur den Produktionskosten zusammen, man oh man….

  • In Memory of OPIE!

    Bei Amazon 24.90 + 9€ Versand?
    Sorry geht mal garnicht

  • Bei der Musik dieser Videos bekommt man immer Pickel. Grund genug das Teil nicht zu kaufen. Es ist außerdem wirklich hässlich und im Video werden die Kabel vorsichtig rausgezogen und vorsichtig wieder eingeführt. Wahrscheinlich ist es so, dass wenn man das Teil „normal“ benutzt die Kabel wohl einfach raus rutschen werden, weil die Öffnung oben augenscheinlich noch zu groß ist für die schlanken Kabel.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19357 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven