ifun.de — Apple News seit 2001. 19 357 Artikel
   

BTtunes: Bluetooth-Adapter macht kabelgebundene Kopfhörer drahtlos

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Als Ergänzung zu unserer Besprechung des Bose-Kopfhörers QuietComfort 35 schickt uns Jan-Tobias den Link zum Kickstarter-Projekt BTunes. Der kleine Adapter macht ältere Bose- und sonstige Kopfhörer drahtlos.

Btunes 500

Der BTunes-Adapter war ursprünglich ein Kickstarter-Projekt, wird inzwischen aber ausgeliefert und funktioniert unserem Leser zufolge wie beschrieben.

Ich bin damit ziemlich zufrieden, auch wenn ich den Preis des Steckers mit 79US$ + 15$ (-10$ mit Gutscheincode) Versand für überzogen halte. Die Verbindung damit ist im Allgemeinen stabil und man kann den Stecker auch an andere Kopfhörer mit wechselbarem Kabel stecken.

Die Feature-Liste des Adapters lässt dann auch keine Wünsche offen. Energiesparendes Bluetooth 4.0 wird ebenso wie der Übertragungsstandard aptX unterstützt. Der Akkustand des Zubehörs wird auf dem iOS-Gerät angezeigt und die Laufzeit des integrierte Akkus wird mit 10 Stunden angegeben.

Der Kaufpreis von 79 Dollar wurde oben schon angesprochen, neben verschiedenen Bose-Hörern werden auch verschiedene Kopfhörer von Sennheiser und PSB unterstützt. Zudem gibt es auch neutrale Modelle für 2,5 und 3,5 mm Klinke.

Dienstag, 05. Jul 2016, 17:58 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider sieht das Ding genauso unmöglich aus, wie andere BT Receiver. Steht viel zu weit von den Kopfhörern ab. Die hätten das Teil mal lieber etwas runder designen sollen.
    So kann es nicht viel mehr als mein 20€ BT-Receiver, den ich im Auto nutze.

    •  ut paucis dicam

      Bei ARKTIS gibt es einen BT-Adapter für Kabel Headsets für 24,95€. Klein und rund und relativ preiswert.
      Habe allerdings keine Erfahrung, ob – und wie er funktioniert.

    • Wenn du es runder designen würdest, wäre es passend zu model x und alle anderen modelle sähen wohl beschissener aus als jetzt mit der aktuellen form oder würden gar nicht passen.
      Ja es sieht nicht wunderbar aus und es wäre schön wenn hier noch ein mirco eingebaut wäre (um die form wirklich zu rechtfertigen) aber man kann wohl nicht alles haben.

  • Ich habe eines über, habe zwei bestellt und eines wird nie benutzt. 50€ ohne Versand. Ich habe die QC25 version, der Schaft ist länger als bei den anderen 2.5 mm. Zwei mal benutzt. Privatverkauf.

  • Serviervorschlag

    Stimmt, sieht ziemlich beknackt aus. Mutig, wer damit draußen herumläuft.

  • Genau darauf habe ich gewartet! Vielen Dank! Sehe nicht ein meinen qc auszumustern nur um bluetooth nutzen zu können

  • Ich heiße als Tippgeber zwar nicht Jan-Tobias sondern Kai, aber egal…
    Die Stecker sind wahrlich nicht die schönsten, aber sie funktionieren gut, sofern die Störquellen nicht überhand nehmen. Aussetzer bekomme ich eigentlich nur in überfüllten Bahnen, wenn hunderte Handys nach WLANs suchen. Zu hause klappt die Verbindung auch über eine Zimmergrenze hinweg prima. Klangunterschiede kann ich zwischen Kabel und Bluetooth nicht ausmachen.

    Falls wer Interesse hat das Ding zu kaufen, hier der 10$-Gutschein-Link, an dem ich auch mitverdiene: http://thebtunes.refr.cc/PL397.....LR. Wer das nicht will, der Code ist „thankyou16“ und gilt bis zum 31.12.2016

  • Aber Knöpfe für Pause, Lauter/leiser und Vor- Zurück hat er nicht oder?
    So ergibt Bluetooth nur halb Sinn, weil man dann dauernd das Handy neben sich haben muss.

  • Hat eigentlich irgendeiner dieser Raketenwissenschaftler in Cupertino darüber nachgedacht, dass es in Flugzeugen verboten ist BT einzusetzen?
    Soviel zum Thema Headphone Jack und solche devices… ^^

    • Ich weißt ja nicht wann dein letzter Flug war aber es ist schon länger erlaubt Bluetooth im Flugzeug zu nutzen, sogar Telefonate über Mobilfunk mit dem Flugzeug eigenen Mobilfunknetz sind möglich.

      • In den meisten Langstrecken-Flügen ist nach dem Start erlaubt : Wlan (wird meistens angeboten), Telefonie (meist eigenes Netz).
        Nicht erlaubt : ferngesteuerte Autos, Walkie-Talkies, Amateurfunk-Geräte, Satellitentelefone,

    • Die „Raketenwissenschaftler aus Cupertino“ machen hinsichtlich BT im Flugzeug alles richtig. Die Nutzung ist bei allen IATA-Airlines erlaubt

  • Bevor ich mir kabelgebundenen Schwachsinn für viel Geld kaufe nehm ich lieber gleich Bluetooth Kopfhörer, gibt’s von Bluedio beim Amazon um 30€!
    Komplette Bedienung am Kopfhörer inklusive Freisprecheinrichtung.

  • Also ich hab den Artikel gelesen und dachte nur: sieht das scheisse aus.. Aber die Idee is geil! Ich hatte mir mal aus Hong Kong für 5€ so ein BT Teil bestellt, hab meine Teufel Kopfhörer geschnappt und siehe da funktioniert super.. Kommt ja immer ganz auf den Einsatzbereich an.. Wer einfach nur aus seinen vorhandenen Kopfhörern schnurlose zum Musikhören machen will ( und nich soviel Wert legt auf schönes Design legt) der macht hiermit nix falsch.. https://www.ebay.de/itm/351669139822 ich hab die hier! Wie es ausschaut is mir egal, sieht Zuhause eh keiner.. Bessere Optik und ein Micro Damit dürfte theoretisch dann auch Telefonieren gehen..wär dann sowas https://www.ebay.de/itm/301652350068 Muss ja nich immer Unsummen kosten!
    Vielleicht kann es ja jemand brauchen! Ich bedank mich für die geile Idee!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19357 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven