ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

BT, iPod, DVD: Nextbase Media22 spielt alles

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Mit dem Media22 bringen die Jungs von Nextbase-Europe nun ein Soundsystem auf den Markt, das – wirft man einen Blick auf die zahlreichen Features – zur Zeit keine Konkurrenz haben dürfte. Vollgepackt mit allen nur erdenklichen Anschlüssen, Protokollen und Möglichkeiten zum Datentransfer überlegen wir uns zwar gerade, wer hier wohl als Zielgruppe in Frage kommt, fangen aber besser mit einer kurzen Auflistung der zur Verfügung stehenden Funktionen an.

Vorneweg, die Maße: Das Media22, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 449€, ist 48cm x 27cm x 41cm groß und wiegt gute 9 Kilogramm. Ausgestattet mit zwei Breitbändern, zwei Hochtönern und einem Subwoofer nimmt das Media22 so ziemlich alles an, was der Markt für Datenspeicher momentan hergibt. Neben dem iPod (natürlich!) bietet das Media22 einen USB-Port für Speicher-Sticks, einen integrierten CD/DVD-Player, einen Speicherkartenleser, eine Klinkenbuchse für alternative Audio-Quellen und einen Bluetooth-Empfänger für den Sound vom Handy. Was DVDs und CDs angeht werden alle gängigen Formate unterstützt. Neben Divx und SVCD kommt der Media22 auch mit +/- DVDs, wiederbeschreibbaren Rohlingen und Fotos-CDs zurecht.

Wer gerade keinen Datenträger zur Hand hat, dem bietet das Media22 ein eingebautes FM-Radio. Bedienen lässt sich das System über die beiliegende Fernbedienung – optisches Feedback gibt das integrierte 3,5″ TFT-Display. Dieses zeigt bei Bedarf auch die eingelegten Film-DVDs an ist aber hauptsächlich für die Navigation auf Speicherkarten bzw. die Senderwahl beim Radio ausgelegt. Wozu dann die Möglichkeit DVDs abzuspielen? Ausgelegt als Wohnzimmer-System (ein Akkubetrieb des Media22 ist nicht möglich) verfügt das Media22 über die üblichen Video- und Audio-Out Anschlüsse. Sowohl via SCART als auch optisch und über Klinke lassen sich die Signale Abgreifen. Das media22 ist in Schwarz und Weiß verfügbar und bei Amazon bereits für 399€ zu haben.

Dienstag, 24. Jul 2007, 13:36 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • seltsames ding,… hoffentlich kann es all das was es kann auch in außreichender qualität und nicht nur alles „so naja“.
    Bei dem Preis vermutet man allerdings letzteres…

  • Peter Warnking aus Osnabrück

    Hallo….
    steht bei Nextbase für 159.00 EUR…
    werde ich mir mal anschauen…

    Gruss
    Peter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven