ifun.de — Apple News seit 2001. 22 473 Artikel
   

BMW: Bessere Integration dank iOS 4

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

BMW hat ein Update für die iPod touch/iPhone-Integration in Fahrzeugen der Marken BMW und MINI angekündigt. Zukünftig soll die Bedienung im Fahrzeug angeschlossener iOS-Geräte dank der mit iOS 4 neu verfügbaren „iPod-Out-Funktion“ noch flexibler und intuitiver werden.

Bei der Bedienung von iPhone und iPod touch über die Schnittstellenbedienelemente des Fahrzeugs stehen BMW- und MINI-Fahrern zukünftig alle aktuellen iPod-Funktionen zur Verfügung, unter anderem die Möglichkeit individuelle Wiedergabelisten oder Genius-Wiedergabelisten zu erstellen. Voraussetzung für die Funktion ist iOS 4 auf den Geräten iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod touch (zweite und dritte Generation).

Donnerstag, 08. Jul 2010, 21:15 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iSbär-Der Wahre Apple Experte
  • Super, dumm nur das wir keinen BMW oder mini besitzten

  • Und wann kommt ihr, ifun, mit iOS 4 Features ? ;)

  • Die Schnittstelle in Verbindung mit einem Original-BMW-Radio ist für die Füße und viel zu teuer. Ich habe mein Lehrgeld mit der Schnittstelle gezahlt und war wirklich enttäuscht. Jetzt habe ich das Radio Pioneer DEH-P8100BT verbaut und bin schwer begeistert. Da kommt definitiv keine Schnittstelle mit!

  • @Flummi
    Und warum zum Hänker gibst Du dann Dein Senf dazu ab, wenn Dich das Thema garnicht berührt und wahrscheinlich garnicht interessiert?!?!
    Ich fahre ein BMW und finde das toll, was BMW für iPhone User macht!

  • @Stator:

    Genau wegen Typen wie Dir fahre ich so ne Karre nicht. Vermutlich hast Du schwarze Haare und schläfst mit Deinen 5 Brüdern in einem Bett, um Dir den 316er leisten zu können.

    Es heißt: „… einen BMW…“ und Henker mit e, Du Klischee-Heini. Ein 190er würde Dir sicher auch gut stehen.

    :D

  • Ich fahre einen noch nicht mal zwei Jahre alten 5er. Die Integration des iPhone (habe ein 3GS) via Bluetooth auf die Freisprechanlage ist das beschissenste, das ich je erlebt habe. Das Gegenüber versteht einen prinzipiell nur extrem leise bis gar nicht. Ist lt. Kompatibilitätscheck auf der BMW-Website so auch bekannt. Ich würde mich freuen, wenn die Kollegen erst einmal die Basics in den Griff bekommen, bevor sie sich auf die Spielereien konzentrieren!

  • Meiner kommt Ende des Monats und mir war die Integration von meinem iPhone im das BMW Professional wichtig. Freu mich. Ps Mein iPad kam 10 Tage früher als avisiert! ?????

  • bis jetzt habe ich bei allen BMWs (auch beim 5er GT, beim neuen 5er etc) das Iphone nicht via USB anschließen können. Jedes mal kommt „Nicht unterstütztes Gerät“.
    Angeblich soll es ein Dual USB – Adapterkabel geben, in der Mittelkonsole befindet sich zudem ein Träger für Mobiltelefone (leider bei den Fahrzeugen nur mit einer blende bedeckt, nicht mit einem tatsächlichen Adapter).

    Was genau brauche ich eigentlich um das Iphone via display steuern zu können?

  • Habe seit einem Jahr einen mini cooper .. Wie bei dem anderen Poster.. Bluetooth ist nicht zu gebrauchen und das Auto war mehrere mal in „Reparatur“ bis endlich die iPod Schnittstelle funktionierte ..

  • Also mit ios4.0 waren bei meinem bmw die freisprechprobs weg. War auch alles zu leise und kratzig vorher. 3gs mit ios4.0 und iphone4 funzt sehr gut.

    @johndoe: Um das iphone zu betreiebn brauchst du die bt-vorbereitung und eien snap-in adapter. Den snap-in adapter für 3gs kann ich dir abgeben, da iphone4 nicht mehr passt. Bei interesse bitte pn an mich

  • Echt Top BMW. Ich steh total auf Technik-Spielereien! :-)

    BTW: Ich habe bis jetzt noch nie Probleme mit der Verständigung über die BT Freisprecheinrichtung gehabt. 7er BJ. 2009

  • 320 CDI, Mazda 5, Polo, Seat Ibiza ???

    Fragen über Fragen !!!

  • Also in einem 3er (Baujahr 2009), funktioniert BT-Freisprecheinrichtung auch vor IOS4 mit 3GS einwandfrei.

    @Kerzebrozzer: ich hätte Interesse an den Snap in Adapter…

  • Eine ewige Leidensgeschichte: BMW und Iphone! Erst einen 5 Jahr alten 5er mit Navi Prof- katastrophe. Am schlimmsten war, dass BMW einfach immer weniger Einträge aus dem Iphone übernommen hat. Wichtige Namen habe ich mit einem A versehen (damit stehen sie in der Liste ganz forne) Wurde immer schlimmer- Jetzt neuer 3er: Das ankoppeln mit dem Adapter ist basolut nicht durchdacht!!! Wenn das Adapter dran ist ( z.B. zum Laden) Mann aber Radio hört, werden keine Hinweistöner mehr wiedergegeben. z.B. Blitzerwarner. Die Töne hört Mann nur wenn die Ipod wiedergabe gewählt wird.. So ein Schei…. Da sollten „die“ dran „bauen“……

  • Hallo, die Integration (M3 & X6, EZ 2009) vom iPhone funktioniert einwandfrei. Es gibt 2 Arten: 1. Navi Prof unterstützt BT audio. Dann braucht man nur den snap in Adapter. 2. BT-audio wird nicht unterstütz. Dann braucht man ein spezielles Kabel von BMW, welches iPhone-Anschluss auf der einen, USB UND klinke auf der anderen Seite hat. Ea kommt zwar die Meldung, dass die angeschlossene Hardware nicht passt, was bei mir jedoch zu keinerlei Fehlern führt.

  • An alle die Probleme damit haben schon mal nen softwareupdate am fzg probiert?
    Ausreden gibt’s bei BMW auch noch als neuste sonderausstattung ne Combox. Damit kommen albumcover anruferbilder Notizen usw die übers fzg dann bedienbar sind.

  • Hai, fahre Mini Cooper D und von Anfang an funktioniert alles prächtig. Hatte zuvor ein N 95 und da ging ledgl. die Rufannahme. Jetzt mit dem 3GS mit OS 4 geht komplett alles (Telefonie). Im Oktober kommt mein neuer Qashqai, bei der Probefahrt klappte auch hier alles perfekt.

  • BMW 5er (E61) mit Navigation Professional und BT ht bei mit bisher mit allen Iphones super funktioniert. Die Sprachqualität auch für den Anrufer ist perfekt. Am Anfang dachte ich, dass nur wenige Adressbucheinträge synchronisiert wurden (Buchstaben A und B). Wenn man den I-Drive Controller jedoch weiter über den Druckpunkt hinaus dreht, sind alle Einträge da.
    Passiert manchmal auch mit langen playlosts von selbstgebrannten cd’s

  • Also ich hab überhaupt keine Probleme weder mit iPhone 3G noch mit dem 4er. Bluetooth funktioniert einwandfrei und schnell und Musik im professionell Navi ist auch einwandfrei (e92 Coupe) . Mann muss halt bereit sein n adapterkapel für 50 Euro dazuzukaufen (sollte bei Autos der preiskategorie allerdings noch im Budget sein). Das Kabel in die Audio aux Schnittstelle, iPhone ran und fertig. Ich freu mich auf das update

  • Ich hatte auch noch nie Probleme damit, aktuell 2010er 7er und davor 2008er 7er und 2008er 6er und es funktioniert soweit super!

  • Hmm… das ist schön, aber so richtig erfreut bin ich über die Nachricht nicht…. z.B. funktioniert im Mini über Bluetooth alles so richtig schön. Sogar die Voicememos lassen sich über Bluetooth hören. Wieso das mit dem Ipod und der vielgepriesenen Stereofunktion vom Blauzahn nicht funktioniert, ist mir schleierhaft und konnte mir bisher auch niemand erklären…..
    Danke für Eure Geduld……
    gmx

  • Hi, also bei mir (3er, 2009er, Navi Prof + Mediainterface) kann ich seit dem Update meines 3G(s) die Genres nicht mehr anzeigen lassen – steht nur noch unbekannt1, unbekannt2….
    Hat das von euch auch jemand, oder ist das nur mein Problem. Alles andere funktioniert super, allerdings scheint mir das Laden der Daten (bis Alben, usw.) angezeigt werden länger zu dauern.

    MArler

  • Anhand der Kommentare und der in ihnen enthaltenen Rechtschreibfehler wird das Klischee des ( prölligen, unterdurschnittlich entwickelten, türkischen ) BMW Fahrer mal wieder zu 100 % erfüllt. Grüße von einem Audi Fahrer.

  • Kinder! Kauft Euch ’nen Daimler!

  • Perfekt.

    Bei mir funktionierte immer alles wunderbar. Hab das iPhone schon in mehreren BMWs mit BT gekoppelt und nie ein Problem mit Freisprechen gehabt. Auch die Anbindung via Connecvtivity Paket klappt 1a.

  • wäre schön, wenn das Mercedes auch könnte, seit 3GS update auf 4.0 geht Telefonieren mit iPhone Adapter/Navi Komfortschnittstelle nicht mehr, da keine Namen(nur noch Telefonnummern) angezeigt werden

  • @ jw

    Das ist in der Händlerorganisation auch so bereits seit Ende Juni durch ein Rundschreiben bekannt gemacht worden und wird zumindest bei meiner Niederlassung offensiv kommuniziert,sogar auf Facebook.
    Da ist erstmal abwarten angesagt.

  • Also ich fand die BMW-Integration vor ca. zwei Jahren auch echt dürftig, bis ich bei Freunde die von Audi und Mercedes testen konnte und die waren echt noch eine ganzes Stück schlechter. Irgendwie scheinen alle Hersteller damit nicht ganz auf einen grünen Zweig zu kommen..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22473 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven