ifun.de — Apple News seit 2001. 18 839 Artikel
   

Bis Sonntag: Tizi reduziert Lade-Accessoires um 20%

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Der Münchner Zubehör-Hersteller Equinux bietet seine mobilen Stromversorger zum Muttertag 20% günstiger als üblich an. Die Sparaktion gilt für die drei beliebtesten Geräte der Tizi-Familie und setzt die Eingabe des Amazon-Codes 20FMTLTS beim Check-Out voraus.

tizi

Der 20%-Rabatt wird auf die folgenden Tizi-Gadgets gewährt:

Die tizi Tankstelle unterstützt Apples High Power-Spezifikationen und liefert einen Ladestrom von bis zu 2,1A aus mit dem Apples Mobilgeräte doppelt so schnell wie frühere iPhone-Generationen aufgeladen werden können.

Kurze Rechnung, die auch für konkurrierende Produkte wie etwa die Ladegeräte von Anker gilt: An der tizi Tankstelle lädt das neue iPhone 6 in 1 bis 1,25 Stunden vollständig auf, das iPhone 6 Plus benötigt dazu 1,5 bis 2 Stunden. Zum Vergleich: Mit dem mitgelieferten 5 Watt-Netzteil von Apple dauert es deutlich länger, nämlich 2 bis 2,5 Stunden beim iPhone 6 und 3 bis 3,5 Stunden beim iPhone 6 Plus.

Freitag, 08. Mai 2015, 14:04 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • fast OFF-TOPIC:
    Ich hab mein Ladekabel fürs Tizi-Dusch’n’Dance verlegt. Hat jemand eine Ahnung wie ich an ein Ersatz rankomme?

  • Ist es für den Akku eigentlich schlechter, wenn er schneller aufgeladen wird?

    • Bin mir nicht sicher, aber ich denke ich habe mit 2,1 Ampere Schnellladen über Akku-Pack, gleichzeitigem Navi-Betrieb, Musik hören über iTunes Match und Sommerhitze im Auto nicht unbedingt den Akku von meinem iPhone 4s geschrottet, sondern das WLAN-Modul gekocht, bzw. die Leiterbahnen/Verbindungen zum Glühen gebracht, so dass es hinterher futsch war.

  • ob das Schnelladen dem Akku schaded, weiß ich jetzt nicht direkt. Fakt ist, durch die Schnelladung wird der Akku wärmer beim Laden. Durch zu viel Hitze geht der Akku kaputt.
    Durch die Schnelladung muß das Ladegerät / die Ladeelektronik schneller erkenne, wann der Akku voll ist und dementsprechend abschalten. Ansonsten wird der Akku überladen. Überladen schadet dem Akku auch.

  • Sind Apples Ladegeräte (Original) wirklich so clever und erkennen, ob der Akku des iDevices voll ist und schalten ab?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18839 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven