ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
Schlicht und funktional

Bildschirmschoner: RedPill und Padbury Clock bereit für macOS Sierra

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Die schlauen Energie-Einstellungen des Macs, die euren Monitor nach wenigen Minuten automatisch abdunkeln können, haben den Einsatz von Bildschirmschonern quasi überflüssig werden lassen. Dennoch: Der Betrieb von Screensavern bleibt Geschmackssache.

Padbury 500

Persönlich setzen wir seit langer Zeit auf den Bildschirmschoner Padbury des gleichnamigen, ehemaligen Apple-Mitarbeiter Robert Padbury. Dieser versorgt euren Mac so mit einer schlichten Zeitanzeige, die sich in den OS X-Systemeinstellungen an den eigenen Geschmack anpassen lässt.

Hier könnt ihr wählen ob die Padbury-Uhr mit oder ohne Trennzeichen angezeigt wird, ob ihr lieber eine hellen bzw. einen dunklen Hintergrund angezeigt bekommen möchtet und ob die (optionale) 24-Stunden-Anzeige in den Abendstunden etwas weniger kontrastreich ausgegeben werden soll. Padbury ist kompatibel mit macOS Sierra.

Auch RedPill lässt sich wieder einsetzen

Die Matrix-Hommage RedPill war lange Zeit nicht mit macOS Sierra kompatibel, lässt sich nach dem Eingriff des Deutschen Entwicklers Rolf Rother nun aber auch auf wieder auf Apples aktuellem System nutzen.

Matrix

Rother hat den quelloffenen Download an Sierra angepasst und bietet die aktualisierte Version jetzt auf seiner Webseite zum Download an:

Da ich nun endlich dazu gekommen bin auf OS X Sierra upzudaten, habe ich mir gedacht, es wäre auch eine gute Idee, direkt RedPill upzudaten. Die Änderungen waren diesmal Gott sei Dank nur minimal. Es hatten sich lediglich einige interne Strukturen in den OS X Librarys von int auf long geändert.

Montag, 10. Okt 2016, 18:00 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dass sich aber schon seit Jahren bei den Stock Wallpapern nichts tut… verstehe ich nicht. ..

  • User die Padbury mochten, mögen auch: http://fliqlo.com/#about ;-)
    Ebenfalls kompatibel für OS 10.12!

    Fliqo ist mir immer noch lieber da es bei Padbury nicht möglich ist die Sekundenanzeige zu deaktivieren, das macht Fliqlo für mich ruhiger…

  • Padbury verwende ich schon ewig und geupdatet habe ich diesen nicht. Seit Ihr sicher das er erst jetzt Kompatibel ist?

  • @ifun: Seit wann ist ein klassischer Bildschirmschoner zum Energiesparen gedacht?
    Der Ursprüngliche Gedanke eines Bildschirmschoners war es zu vermeiden dass sich der Desktop (statische Anzeige) auf dem Röhrenmonitor einbrennt. Auch bei frühen Flachbildschirmen war dieser Effekt zu erkennen, wenn auch nicht so ausgeprägt.
    Zudem ist die Hintergrundbeleuchtung des LC Displays eingeschaltet sobald ein Bildschirmschoner aktiv ist. Und gerade die Hintergrundbeleuchtung zu deaktivieren bringt erst den Energiespareffekt.

    • Das war anders gemeint,

      ifun wollte damit sagen, das dank der Energieeinstellungen die die Macs haben. Man die Bildschirmschoner heutzutage fast nicht mehr sieht bzw. nicht lange. Den die Monitore schalten sich oft zügig ab und irgendwann legt sich der Mac schlafen.

  • Passender Post zu Matrix auf Kabel1 jetzt gerade. :D

  • @ifun:
    Vielen Dank für den Post, obwohl es diesmal nur eine kleinere Anpassung war.
    Den größten Teil der Arbeit hatte ich Anfang des Jahres, als ich den alten XCode 5 Code aufs aktuelle OS gehievt hab :)
    Nach Rücksprache mit dem Mathew, er hat RedPill bis 2012 aktiv entwickelt, hatte ich dann im Januar den Fork gemacht und werde RedPill auch weiter aktiv entwickeln :)
    Kam aus Deinem Artikel leider nicht ganz so klar hervor, daher nur ein kleiner Wink :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven