BeoPlay A3 iPad-Soundsystem von Bang & Olufsen für 99 Euro

23 Kommentare

Das iPad-Soundsystem BeoPlay A3 von Bang & Olufsen hatten wir vor ziemlich genau einem Jahr ausführlich vorgestellt. Das extravagante Design ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, in Sachen Klang konnte uns das Gerät allerdings voll und ganz überzeugen. Das 2.1-System kommt mit integriertem Akku und eignet sich somit auch perfekt für den Einsatz im Garten oder unterwegs. Einziger und gleichzeitig ziemlich großer Haken war der Preis des Geräts. Stolze 549 Euro wollte B&O für das gute Stück haben.

beoplay-500

Seit geraumer Zeit lässt sich das Soundsystem nun schon deutlich günstiger bestellen, bei Amazon rangieren die Preise zwischen 150 und 200 Euro. Den Vogel schießt aktuell aber Media Markt ab. Hier lässt sich das BeoPlay A3 aktuell für lediglich 99 Euro bestellen, ein Preis bei dem man eigentlich nicht viel falsch machen kann – vorausgesetzt man behält sein „altes“ iPad noch ein wenig. Im Lieferumfang befinden sich nämlich Gummieinsätze für die Verwendung mit den iPad-Generationen 1 bis 3 (4 passt wegen Lightning leider nicht).


(Direktlink zum Video)

Logitech Solar-Tastatur als Blitzangebot

Und gleich noch ein Tipp für Schnäppchenjäger: Ab 17:59 Uhr wird es heute wieder das Logitech Solar Keyboard Folio fürs iPad als Amazon-Blitzangebot geben. Letztes Mal ist der Preis für die solarbetriebene Tastaturhülle auf attraktive 69 Euro gefallen.


(Direktlink zum Video)

Vielen Dank an Daniel, Christian und Moritz!

Diskussion 23 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das sieht im Video MEGA LEICHT aus und hört sich, jedes mal wenn du es etwas gegen den Tisch rammst, extrem hohl (billig) an.

    — flyingbanana
  2. Ich habe noch ein iPad der ersten Generation rumliegen. Hatte eh vor mir demnächst eine Musikbox zu kaufen. Das wäre eigentlich absolut perfekt. Ich denke ich werde bei Mediamarkt zuschlagen. Der Sound wird sicherlich deutlich besser und lauter sein als der des eingebauten Lautsprechers im
    iPad. Deswegen Werde ich mir das “alte” Gerät schön ins Wohnzimmer stellen. Sieht ja auch super aus.

    — Cullen
  3. Bei dem Kurs kann man eigentlich nichts falsch machen. Zudem finde ich es echt geil das es bündig eingesetzt werden kann. Gefällt mir sehr

    — Centaury
  4. B6O schafft es, aus dem billigsten Gehäuse und dem kleinsten Lautsprecher einen wahnsinns Klang zu erzeugen. Ich denke, dass billige Materialen und B&O nicht konform gehen.
    Für mich kommt B&O vor allem anderen. Die Vernetzung der Geräte untereinander und das Design in Verbindung mit dem Klang sprechen für sich. Wer eine B&O Anlage zu Haus hat und nicht begeistert ist, spreche bitte jetzt!

    — Basti
    • jetzt. ich hab’s mir bestellt und find den klang ziemlich bescheiden und unausgewogen. bei kleinen lautstärken total bassüberflutet und bei “großen” lautstärken (für so ein gerät) total bassarm und schnell an verzerrgrenze. immer kurz davor umzufallen, wenn man etwas am ipad anwählt. dafür 549 listenpreis zu verlagen ist schon ziemlich unverschämt. selbst für 100,- noch nicht günstig.

      — f
  5. Dolle Wurst–fast in´s Becken gegriffen!!! Das funktioniert gar nicht mit dem iPad 4!!! NUR 1-3! WICHTIG!!!!!! War kurz davor es zu bestellen….

    — TimTaler
  6. Seit ich die letzten berührungspunkte mit B&O hatte, haben die sich anscheinend stark gewandelt. Standen vor 10-12 Jahren noch Glasdesign, schlichte und versteckte Bedienelemente im Vordergrund, während der Sound maximal mittelmäßig war, gibt es jetzt intelligente, funktionelle und Qualität abliefernder Hardware. Wobei vor besagten 12 Jahren hat ein Kopfhörerständer (OHNE HEADSET) vielleicht 99€ gekostet. :-)

    — Leif2
  7. Geht das Teil denn definitiv NICHT mit dem iPad 4? Habe es mir auch bestellt und müsste dann fix widerrufen…

    Lässt sich da nix anpassen oder so?

    — Flip
  8. Danke! Habs heute erhalten. Der Klang ist top! Niemals für 549,- aber für 99,- allemal ein “Daumen-hoch!”

    — Klang
  9. Also ich habe es seit gestern und mein iPad 3 hat sich seitdem 2 mal wegen überhitzen abgeschaltet. Der Klang ist wirklich sehr mäßig. Aber für ein Portables Gerät für 100€ geht das i. O. 550€ als UVP sind absolut illusorisch – wer diese Summe mal gezahlt hat??

    — Schmack

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14318 Artikel in den vergangenen 4718 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS