ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Beliebige Videos per Drag’n’Drop auf iOS-Geräte: Waltr gibt’s jetzt auch für Windows

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Waltr kennt ihr. Das bisher nur für den Mac erhältliche Tool macht die Video- und Audiokonvertierung für iOS-Geräte zum Kinderspiel. Ihr zieht die betreffende Datei einfach in das Programmfenster und Waltr konvertiert die Videos oder Audiofiles nicht nur, sondern kopiert sie unter Umgehung von iTunes auch direkt auf ein angeschlossenes iOS-Gerät.

Jetzt gibt es Waltr auch für Windows.

waltr

Waltr kommt mit den Videoformaten MKV, AVI, MP4 sowie Audiodateien unter anderem in den Formaten CUE, FLAC, APE, ALAC, OGG, AAC, AIFF und WAV klar. Im Video unten seht ihr das Programm im Einsatz. Um selbst zu sehen, wie einfach das Ganze funktioniert, könnt ihr Waltr kostenlos laden und 14 Tage lang nutzen. Bei Gefallen kostet die Vollversion der App 30 Dollar.

Dienstag, 23. Jun 2015, 12:08 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geht doch mit ITunes und AVplayer auch ohne Probleme, oder nicht?

    • Geht ja, aber 1. brauchst du dafür eine extra App auf dem Gerät. 2. bist du davon abhängig, ob beim nächsten Update der App irgendwelche Codecs wegfallen.

    • Und beim AVplayer oder VLC-Player spart man sich noch das rechenintensieve konvertieren! Welches je nach Rechnerleistung (selbst mit CUDA) teilweise recht lange dauern kann!

      • Dafür können die Daten durchweg kleiner ausfallen, wenn man beim Konvertieren eine kleinere Bildschirmauflösung verwendet!
        Könnte für den ein- oder anderen Altgeräte mit vollem Speicherbesitzer doch noch interessant sein (für mich nicht- ich kopiere die Sachen auch 1:1 über iTunes, oder VLC ins iPhone)

  • Viel zu teuer!
    Air Video HD für iPhone und iPad im App-Store kostet nur 2,99 €
    Die Server-Apps für Mac und Windows sind immer gratis.
    Und es kann beides: Streaming mit ggf. Live-Konvertierung und auch Download auf das Device.
    Wesentlicher Unterschied: Bedienung erfolgt vom iOS-Gerät und auch dem Mac bzw. PC läuft nur die Serverversion.

  • Wenn ich die Kommentare zu der APP lese, fällt mir nur eins ein: „Mein Gott Waltr!“
    Sorry, aber der musste sein! ;-)

  • Ich verwende sowohl Air Video HD als auch Waltr (auf dem Mac) – Air Video ist super zum streamen, aber die Oberfläche ist teilweise überladen und es läuft auch nicht immer zu 100% stabil. Waltr legt die konvertierten Videos in die iOS-eigene Video-App – von daher sehr übersichtlich und vor allem stabil.
    Ich habe schon große mkv-Dateien übertragen (mit nem MacBook Pro Retina mid 2012) – ich habe das Gefühl, dass die Daten während der Übertragung konvertiert werden, es ging jedenfalls extrem schnell und der Lüfter ist nicht angesprungen. Konvertiere ich dieselbe Datei mit dem Aimersoft Video Converter oder Miro, dauert es länger und die Lüfter springen an. Irgendetwas scheint Waltr also anders zu machen.
    Was den Preis angeht gibt es immer mal wieder Angebote. Ich habs glaube ich für knapp 10 Euro bekommen.

  • Ich verwende nPlayer und VLC. Kostet viel billiger und können viel mehr als die video stock app.

  • Gibt es denn einen ähnlichen Weg ohne konvertieren für VLC? Einfach über WLAN oder Kabel ohne iTunes rüberschieben?

    • ich benutze die Infuse app ist genial kann alles live streamen und hat auch noch einen ac3 usw codec mit an board

      ich weiss dass es nicht ganz günstig ist aber solange mann nur einmal bezahlen muss…

  • Du hast den Sinn aber schon verstanden oder?

  • Waltr könnte dann wohl eine Lösung zu meinem Problem sein.
    Gibt es weitere Alternativen, um folgendes Problem zu lösen?

    Meine HD-Filme/Serien befinden sich in iTunes, welche ich auf dem Mac und insbesondere über AppleTV anschaue.
    Nun sollen einige dieser Filme/Serien auf das iPhone 6 in angepasster Größe, da sonst JEDE Serienfolge über 1GB an Daten verbraucht.
    Ich habe gehofft, dass iTunes das selbst umwandelt, wenn man SD-Videos in den Sync-Einstellungen in iTunes einstellt. Leider nicht!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven