ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Basics: Rosarotes iTunes unter Windows

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Das Problem gab es bereits unter iTunes 7.7, aber auch Windows nutzende Anwender mit iTunes 8 erschrecken dieser Tage noch hin und wieder ob eines komplett in pink eingefärbten iTunes-Fensters

Schuld daran ist normalerweise eine falsch eingestellte Farbtiefe unter Windows XP oder Vista – manchmal setzen ältere Anwendungen diese auch eigenmächtig auf 16 Bit zurück.

Ein kurzer Ausflug in die Systemsteuerung ->Anzeige->Einstellungen (unter Vista Anpassung->Anzeige) und die dortige Umstellung der Farbqualität bzw. Farbtiefe von 16 auf 32 Bit behebt das Problem normalerweise.
Diskutiert wird dieses Problem unter anderem hier im iFUN-Forum und in diesem Support-Artikel bei Apple.

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Samstag, 07. Feb 2009, 12:02 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • thx.. ging mir schon echt am nerv

  • Es funktioniert!! Danke für diesen Tipp! Ich war da auch schon einigermaßen ratlos, nachdem nicht einmal eine Neuinstallation etwas brachte.

  • Typisch windows, sollten sich irgentwelche Farbprobleme auftun schaut immer zuerst die Farbtiefe nach.

  • Klasse… Danke für den Tipp!

    Ich dachte schon ich hätte zuviel Robbie Williams, Take That oder sonstigen Boygroup Schnurz in meiner iTunes Sammlung auf Basis dessen iTunes einem männlichen Benutzer eine *rosarote* Oberfläche präsentiert :-)

  • Lol…So viele Windows User hier bei iFun?
    Dachte wir wären alles Macs :)
    Naja…

  • LOL – und ich dachte „verdammt ist das hässlich“ … hab das schon lange so und dachte die spinnen bei apple!

    übrigens habe ich absichtlich 16Bit… ich sehe den unterschied zu 32bit nicht (arbeite nicht mit fotos) und 32bit frisst auch einiges mehr resourcen.

  • So, habe jetzt auch 32bit darstellung… mann geht ja mit der zeit ;-)
    Habe herausgefunden, dass die GraKa immer mit 32bit rechnet, jedoch das endprodukt nur halb so viel speicher braucht mit 16bit. es wird also nicht langsamer, es braucht nur mehr speicher der GraKa!
    Dafür habe ich jetzt mehr Nebel im BF2 und seh weniger weit. *Grml*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven