ifun.de — Apple News seit 2001. 18 879 Artikel
   

Bahn künftig mit Gratis-WLAN in der 1. Klasse

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Gemeinsam mit der Telekom als Kooperationspartner will die Bahn in der ersten Klasse ihrer ICE-Züge künftig kostenlosen Internetzugang per WLAN anbieten. Eine Ausweitung dieses Angebots auf die zweite Klasse ist nach Worten eines Bahnsprechers zumindest angedacht.

bahn-ice-wlan-500

Mit dem kostenlosen Internetangebot in der 1. Klasse im ICE wollen wir testen, für wie viele Kunden wir einen stabilen und zuverlässigen Internetzugang anbieten können. Wenn wir mit unserem Partner Telekom eine stabile technische Verfügbarkeit für alle Kunden in einem ICE gewährleisten können, streben wir perspektivisch eine Ausdehnung auf die 2. Klasse an.

Wer öfter mit der Bahn reist weiß allerdings, dass es zumindest bislang mit besagter Stabilität und Zuverlässigkeit nicht weit her ist. Abgesehen von regelmäßigen Problemen mit der Hotspot-Funktionalität selbst ist die Internetanbindung oft deutlich schlechter als beim Aufbau einer eigenen Verbindung über die Personal-Hotspot-Funktion des iPhone.

Die Bahn hat diese Neuerung im Zusammenhang mit einer Preiserhöhung für die Fahrkarten der ersten Klasse kommuniziert. Die Preise für Reisen in der zweiten Klasse sollen im Jahr 2015 unverändert bleiben, allerdings will die Bahn aufgrund gestiegener Transaktionsgebühren von November an von allen Kunden Gebühren für die Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal nehmen. Lediglich das Lastschriftverfahren oder eine SOFORT-Überweisung werden bei Internetkäufen noch ohne Aufpreis abgewickelt.

Montag, 29. Sep 2014, 16:07 Uhr — Chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich will den Platz neben dem Eingang

  • DasDubioseObjekt

    Die sollen erst mal das kostenpflichtige WLAN auf die Reihe kriegen

    • Die sollen lieber mal die Preise auf Normalniveau zurückführen.
      Im Fernbus gibt es auch WLAN… Das funktioniert zwar nicht, ist dafür aber schon ewig kostenlos

  • Gratis-WLAN, stimmt. Mehr hatte ich auch nie. Internet bekam ich darüber aber selten. Habe von Frankfurt Flughafen bis Köln gebraucht, um SpiegelOnline aufzurufen.

  • Nur das dort kaum eine passable Verbindung zustande kommt wenn dort nicht technisch nachgebessert wird.

  • Klasse. Da werden die Preise mal wieder angehoben und als „Leckerli“ gibt’s Rumpel-Wlan. Sänk ju for träwelling wis Deutsche Bahn

  • Und ich hätte gerne heute WLAN gehabt, wo ich mich schon mal durchringe, mit der Bahn zu fahren

  • Hört, hört! Die Preise in der zweiten Klasse bleiben unverändert-wohl doch nicht etwa weil doch eine merkliche Zahl an Kunden inzwischen auf Busse umgestiegen ist? Dort funktioniert die Internetverbindung über WLAN (auch über Telekom realisiert) übrigens zumeist tadellos.

  • der Eigentümer (Bundesrepublik) hat angewiesen das das gemacht werden soll. Die Bahn wird jetzt die erste Klasse ausstatten, dann sind alle Abgeordneten und Ministerialbeamten zufrieden, 2. Klasse wird dann noch Jahrzehnte dauern.

    • Na na, das klingt mir jetzt aber zu sehr nach Sozialneid. Ich sehe da eher ein Heer an einflussreichen Betatestern. Das kann dann ja nur besser werden.
      btw, es wird immer nur von WLAN gesprochen und nicht von einer funktionierenden Internetverbindung.

  • Das WLAN ist dann nicht nur kostenlos, sondern sogar umsonst…

    auf meinen Fahrten zwischen Hannover und Hamburg habe ich gefühlt 5 Minuten Empfang – und zwar genau dann, wenn auch 3G ganz gut funktioniert…

  • Und 20 leute stehen direkt vor der tür zur 1. Klasse…

  • Ich dachte die Telekom hat alle ICE-Strecken versorgt?

  • Ach jetzt versteh ich das. Die seit sechs Jahren in den ICEs verklebten Hot-Spot-Sticker waren die Werbekampagne für diesen jetzt startenden Service. Und ich Idiot habe echt immer nach WLAN gesucht. ;.-D

  • Also ich nutze regelmäßig das WLAN im ICE zwischen FFM – Berlin. Bis auf einige kleine Aussetzer funktioniert das ganze auch ganz gut. Ich hoffe nur dass die Bahn davon absehen wird das ganze für jedermann frei zugänglich zu machen… Die Bandbreite reicht jetzt gerade so für Leute mit Hotpsot Falt und die, die den ganzen Spaß teuer bezahlen.

  • Mal abgesehen davon, dass das WLAN meist eh nicht funktioniert oder nur schleppend, finde ich die Fahrpreiserhöhung unverschämt. Ich habe gerade die Nachricht erhalten, das mein Job Ticket um 47 Prozent teurer werden soll!!!

  • Ich finde es echt arm wie Rückständig wir hier im vergleich zu anderen Ländern sind. Z.B. in Norwegen ist es Standard dass Züge WLan haben. Und das funktioniert auch. Da ist es ein Manko, wenn es fehlt.

  • In Holland habe ich mit der Bummelbahn zwischen Amsterdam und Zandvoort durchgehend WiFi – kostenlos!

  • Was heißt künftig? Davon redet die Bahn schon wer weiß wie viel Jahre.
    Ich bin geschäftlich viel in Polen unterwegs und dort gibt es WLAN in fast allen Zügen.
    Egal ob 1. oder 2. Klasse.
    Fahre ich von Lutherstadt Wittenberg bis Hansestadt Hamburg und zurück, ist es sowieso besser die vorbei gebrachten Gummibären zu genießen und eventuell noch eine Zeitung zu lesen, als sich über das nicht vorhandene WLAN zu ärgern…..
    Auch im Briefverkehr mit der Bahn wird nur beschwichtigt und versprochen für die Zukunft.
    Was mich aber noch mehr ärgert, die 1. Klasse Ausstattung in manchen Regional Express Zügen! Hier hilft nur, schnell den Kopf hinter einem Buch oder Zeitung verstecken, um nicht darüber nachzudenken, ob das nun die Vorstufe ist, uns Deutsche aus unserem Land zu vertreiben………….Entschuldigung!!!

    • Nicht ganz zu Ende geschrieben: Natürlich meinte ich nicht nur das fehlende WLAN auch das Handy Netz ist dermaßen schlecht, sonnst könnte man zur Not den persönlichen Hotspot nutzen…….

    • Was’n das für’n Gesabbel? Deutsche vertreiben mit schlechter Ausstattung in der 1. Klasse? Geh‘ mal zum Arzt!

      • Sieht ganz nach Geschwindigkeitsrausch aus. ;-)

      • Ich rede nicht von ICE sondern von der 1. Klasse in den Regional Express Zügen.
        Diese sind alles nur nicht 1. Klasse würdig.
        Zum letzten Satz: Wir bleiben bitte per Sie…….

  • Bei Tagesschau.de steht 2. Klasse kommt 2016.

  • Hallo alle zusammen.
    Ich wolte nur berichtet wie in Norwegen ist mit dem Wlan in der Züge . Egal ob Intercity oder regionale Züge überall gibst Internet nicht nur fürs die 1klasse aber auch fürs anderen Menschen die in 2 Klasse sind, außerdem auf Flughafen Hauptbahnhof Busbahnhof überall dort gibst Internet für null…, da zu. Muss ich noch schreiben das die Fluggesellschaft Norwegian wars erste der in seinen flügger hat auch die wlan fürs seine Passagiere zu Verfügung gestellt hat. Also ich drücke Daumen das dass gleichen passiert in Deutschland bald .

  • Ich verstehe das nicht ich wohne seit 10 Jahren in den Niederlanden und hier haben wir in fast allen zügen gratis wifi von der Telekom für jedermann und im Herkunftsland tun sie als ob es was ganz besonderes is. Warum eigentlich ?

  • Also auf der Strecke zwischen Berlin via Hannover, Bielefeld, Hamm weiter Richtung Köln oder Düsseldorf sind die Verbindungen zum Internet die reinste Katastrophe!

  • So stelle ich mir das „freie W LAN“ bei der deutschen Bahn vor: Vorher muß man sich bestimmt anmelden und Fragen zu seiner Person beantworten, welche man sich selbst bisher nie stellte, bzw. stellen mußte. Wenn man es dann irgendwann geschafft hat, reißt die Verbindung ständig ab. Man surft mit 50kb/sek. (wenn man Glück hat). Alles in Kooperation mit der Telekom… das wird ein riesen Spaß. Wie gesagt… nur so eine Idee.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18879 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven