ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

aTV Flash: Apple-TV-Hack Beta verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Vor ein paar Tagen haben wir über den Apple-TV-Hack „aTV Flash“ berichtet. Jetzt ist die erste Betaversion für Apple TV 2 erschienen. Den Download-Link erhalten alle Vorbesteller der Software, der Einführungspreis liegt bei 19,95 Dollar. (Danke Ceddi)

Voraussetzung für die Installation ist ein Jailbreak des Apple TV. Die genaue Anleitung hierfür sowie die weitere Installationsprozedur lässt sich hier auch vor dem Kauf einsehen.

Mittwoch, 01. Dez 2010, 21:07 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zzzz sind nur in etwa 15,70 wenn man mit Paypal zahlt… Also sind’s 19,95 US Dollar

  • Hat jemand die genaue Anleitung in deutsch fürs jailbreaken?!

  • Sind die Menüs schon in deutsch verfügbar?

  • Interessant wäre auch ein jb für 4.2.1

  • Ach den gibt es nich nicht fürs Apple TV? Dachte ich jetzt schon :(

  • Gibt es denn noch kein Jailbreak für 4.2.1 oder kann man an dem TV2 ein downgrade machen?

  • Zumindest kein untethered von dev. Aber 100&#xig; sicher bin ich mir nicht, da das dev team Atv nicht explizit erwähnt..

  • Würde lieber google tv begrüßen aber GEMA technisch wohl eher auf das Jahr 2030 verschoben.

  • laut Anleitung kann man die ältere Firmware als jb via USB aufspielen und kann jederzeit wieder rückgängig gemacht werden.
    „Step 8: After installation all apps and updates can be installed directly on the AppleTV through the Maintenance –> Manage Extras menu.“
    heißt das, dass man danach wieder die offizielle iOS 4.2.1 updaten kann, ohne dass der jb oder der aTV Flash verschwindet?

  • Euch ist schon klar, das es für ATV kein iOS 4.2.1 gibt, sondern nur, wie in der Anleitung beschrieben iOS 4.1

  • Ja dann müsste es ja alles hinhauen.. Oder ich warte dann auf die nächste Firmware bis endlich iTunes LP geht..

  • Na da würde mich mal interessieren ob man durch die geflashte Alternativ-Software auch wieder eine korrekte Auflösung an den Fernseher ausgeben kann. Seit dem aktuellen AppleTV-Update funktioniert bei Nutzern mit DVI am Fernseher die HD-Ausgabe nämlich nicht mehr.
    AppleTV sendet seit dem nur noch in 480p an Stelle von 720p und das Bild ist auch leicht verschoben … eine Frechheit von Apple.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven