ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

Apples Personal Pickup, neuerdings mit Wallet-Integration

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Über Apples Personal Pickup-Option, die Möglichkeit, ausgewählte Produkte in der beschaulichen Ruhe der eigenen vier Wände auch online zu bestellen und diese dann, je nach Verfügbarkeit, im Apple Store seiner Wahl für eine persönlichen Abholung zu reservieren, haben wir erst im Dezember berichtet.

wallet

Motiviert zum hier abgelegten Erfahrungsbericht hatte uns die Deutschland-Verfügbarkeit der Option, die zwar schon 2011 in den USA eingeführt wurde, aber satte vier Jahre benötigte um auch in der Bundesrepublik zu debütieren.

Inzwischen gehört die Personal Pickup-Option zum Standard-Repertoire aller hiesigen Apple Stores und wurde jetzt sogar leicht aufgewertet. Wie Storeteller berichtet bietet Apple neuerdings eine optionale Wallet-Integration an.

Während Apple bislang mit folgender Nachricht an die anstehende Abholung erinnerte:

Apple Store: Ein oder mehrere Artikel der Bestellung W494949449 können abgeholt werden.

schreibt Cupertino jetzt:

Apple Store: Ein oder mehrere Artikel der Bestellung W494949449 können jetzt abgeholt werden. Füge diese Karte deiner Wallet hinzu und zeige sie einem Specialist, wenn du im Store ankommst, damit du noch schnelleren Service erhältst.

wallet-700

Mit Wallet können (je nach Land) Kredit-, Debit- und Store-Karten, Bordkarten, Kinokarten, Gutscheine, Kundenkarten und vieles mehr an einem zentralen Ort aufbewahrt werden. Einige Karten erscheinen automatisch am richtigen Ort oder zur richtigen Zeit, weil sie zeit- oder ortsbasierte Informationen enthalten. Apple erklärt: „Wenn Sie zum Beispiel am Flughafen ankommen, sollte Ihre Bordkarte angezeigt werden. Streichen Sie über den Bildschirm, um Ihr Gerät zu entsperren, und scannen Sie die Karte.“

Freitag, 29. Apr 2016, 14:27 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aber immer noch keine Zahlung über Gutscheine aus dem Wallet außer man kauft was vor Ort lagernd ist -.-

    • HäH? Genau darum geht es doch hier. Personal Pickup ist doch für Ware die lagernd ist.(?)

    • Personal Pickup setzt eine (vorher getätigte) Online-Bestellung voraus, und daher sind nur Zahlungsmittel zugelassen, die online verfügbar sind. Du kannst auch nicht beispielsweise bar bei der Abholung bezahlen.

  • Bei mir funktioniert wallet mit keiner App.
    Sei es Eventim, Payback etc.
    schade drum

    • Bei Eventim muss du das Online-Ticket beim Versand auswählen. Dann erhältst du den Link mit deiner Bestellung und du kannst die Tickets in Wallet abspeichern.

  • Hab ich heute gemacht. Funktioniert super.

  • Ich hätte mal eine Frage zur Selbstabholung allgemein, vielleicht kann mir da jemand Auskunft geben :)

    Mal angenommen Apple stellt ein neues Produkt vor, zB: das iPhone 7. Kann ich dieses zum Bestellstart, anstatt es online zu bestellen und mir liefern zu lassen, auch zur Abholung reservieren? Also quasi zum Verkaufsstart, da wo meistens diese ewig langen Schlangen sind, in den Apple Store gehen und es abholen. Oder gilt für den Verkaufsstart in den Stores die Regel „wer als erster da ist“ und wenn es keine mehr gibt haben sich einige umsonst angestellt.
    Das hätte mich schon lange interessiert, ich würde mich sehr freuen wenn mich da jemand informieren könnte! Vielen Dank und LG :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven