ifun.de — Apple News seit 2001. 18 850 Artikel
   

Apples 3D-Karten: 20 neue Flyover-Städte

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Nachdem Apple seine Karten-Anwendung erst in den vergangenen Monaten um zahlreiche Städte-Erweiterungen ergänzt hat (unter anderem mit den „Flyover“ genannten 3D-Überflugansichten in Brügge, Dresden und Bremen), hat Cupertino seine 3D-Karten jetzt um zahlreiche Neuzugänge in Spanien und Frankreich aufgewertet.

3d-haus

So lassen sich nun auch Archon und Bastia in der Flyover-Ansicht besuchen und zeigen ihre Gebäude in drei Dimensionen auf der mobilen Stadtkarte an.

Im Gegensatz zum letzten Update der Überflugaufnahmen im Herbst – damals gliederte Apple kurz nach dem Einbau des Großraum Stuttgarts auch das Schloss Neuschwanstein, Bielefeld und Basel ein – befinden sich diesmal jedoch keine deutschen Neuzugänge unter den neu integrierten Orten, die sich auf Apples offizieller Liste der Flyover-Ziele einsehen lassen.

Neben den Luftaufnahmen fertigt Apples auch Straßenaufnahmen mit einer eigenen Fahrzeugflotte an, die bislang vor allem in England, Frankreich, Schweden und in den Vereinigten Staaten aktiv war. Die Aufnahmen der Kameraautos lassen sich in den Apple-Karten momentan noch nicht einsehen.

Flyover-Städte: Die Ziele wurden neu integriert und aktualisiert

  • A Coruña, Spain
  • Ajaccio, France
  • Archon, France
  • Bastia, France
  • Besançon, France
  • Blackpool, England
  • Bonifacio, France
  • Cabo San Lucas, Mexico
  • Calvi, France
  • Corte, France
  • Ghent, Belgium
  • Guaymas, Mexico
  • Messina, Italy
  • Mobile, AL
  • Mont-Saint-Michel, France
  • Montpellier, France
  • Montréal, Canada
  • Newcastle, Australia
  • Nottingham, England
  • Porto-Vecchio, France
  • Propriano, France
  • Raleigh, NC
  • Salamanca, Spain
  • San Sebastián, Spain
  • Taichung, Taiwan
  • Tulsa, OK
  • Tulum, Mexico
  • Wichita, KS
Dienstag, 08. Mrz 2016, 8:35 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • nettes feature. mehr nicht.
    die baustellen sind anderswo. *hust*

  • Was ist denn eigentlich mit Frankfurt, ist doch eine der wichtigsten Städte!

    • Jep, für Drogenbarone und gierige Bänker :-)

      • Frankfurt ist mit seiner Skyline die wohl interessanteste Stadt in Deutschland für Flyover. Verstehe auch nicht warum Flyover noch nicht verfügbar ist.

    • Frankfurt ist Flug-Technisch ein schwieriger Ort. Der Große Flughafen benötigt den größten Teil des Frankfurter Luftraums. Da haben es schon Helikopter und sonstige Klein-Fluggeräte schwer eine Überfluggenehmigung zu bekommen.
      Ein Flugzeug oder Heli, der geeignete Luftaufnahmen für die 3D Karten machen will müsste dazu noch längere Zeit in diesen Einflugschneisen seine Bahnen Ziehen. …dadurch wird der Luftbetrieb des Flughafens zu sehr beeinträchtigt.
      Ich fürchte Mainhatten wird noch lange Zeit auf seine 3D Karten warten müssen.

  • Schön, dass sich Apple so intensiv um die wichtigsten Dinge kümmert…

  • Nur mal so ein Tipp, wenn von deutschen Städten die Rede ist: Basel liegt in der Schweiz. Ansonsten freue ich mich, dass neue Flyover-Städte hier immer so übersichtlich präsentiert werden. Apples Übersicht ist nämlich nich so toll.

  • Flyover über Bremen lese ich immer mal wieder?
    Hamburg, Berlin, Köln und einige andere Städte in Deutschland gehen. Bremen ist zwar in 3D, aber ohne Flyover?!

    • Flyover ist nur bei wenigen in 3D darstellbaren Städten verfügbar. Wenn man eine Stadt aus recht weiter „Entfernung“ betrachtet taucht bei Städten mit Flyover in der Mitte ein 3D Symbol auf. Wenn man draufklickt lässt sich die Flyovertour über gewisse Sehenswürdigkeiten der Stadt starten. Ist auch nur mit neueren iPhones verfügbar aber ich weiß nich ab welcher Generation.

      • Man sieht die ganzen Städte mit 3D symkol wenn man in der Kartenansicht weit rauszoomt, so das fast ganz Deutschland sichtbar ist. Wenn man draufklickt startet ne Flyovertour über die Stadt.

  • Woran erkenne ich bzw kann ich die Flyover Tour aktivieren in Apple Karten?
    Wird nämlich nicht immer angezeigt bei besagten Städten.

    • App „Karten“ offnen, Satellitenansicht auswählen, dann ein wenig herauszoomen.
      Bei allen verfügbaren flyover-Orten wird ein kleiner weißer Button, in dem 3D steht, angezeigt.
      Darauf tippen und „Tour“ antippen/starten…

      Viel Spass

  • Ist doch bei Google Maps mittlerweile überall oder?

  • Zumindestens den Mont Saint Michelle gibt es schon seit letzten Jahr bei Flyover

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18850 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven