ifun.de — Apple News seit 2001. 22 459 Artikel
   

Apple TV: Zugriff auf YouTube nicht möglich

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Der Videoservice Youtube macht nunmehr seit 2 Tagen massive Probleme beim Zugriff vom Apple TV aus. Über die verschiedenen Auswahl-Menüs lassen sich in der Regel erst gar keine Videos finden, sollte doch der eine oder andere Thumbnail angezeigt werden, erscheint spätestens hier beim Zugriffsversuch eine Fehlermeldung. (Vielen Dank für eure Mails)

Das Problem existiert momentan weltweit und Apple dürfte an der Fehlerbehebung arbeiten. Eine konkrete Stellungnahme diesbezüglich liegt uns bislang noch nicht vor.

Mittwoch, 25. Jan 2012, 7:00 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und ich dachte das lügt an meinem WLAN

  • Auch normal macht es grad probleme

  • Ich glaub ich jailbreak für YT videos

  • Neues Geschäftsmodell!? Kennt man ja schon vom Springer ;)

    • Kann ich nicht bestätigen. iTunes Match läuft auf meinem ATV2 vollkommen problemlos. Hab ich jetzt gerade getestet.

      Youtube zickt allerdings wirklich sehr. Denke mal, dass die was an der API geändert haben.

      • Da denkst du richtig, neu gestaltetes Web User Interface. Einfach mal mit Account einlogen. Aussehen tut’s gut.

  • Hab seit zwei Tagen das Problem am IPad?! Da wird gar nichts angezeigt wenn ich die Web-App. Starte.???

  • Habe auch Probleme auf dem Mac.

    Dort hatte ich bei Youtube auf hmtl5-Empfang eingestellt. Nun, als ich auf das alte Flash-Format zurückstellte, ging das jeweilige Video problemlos abzuspielen.

    So kann ich mir das auch bei AppleTV vorstellen, nur dass man hier nicht einfach auf Flash umstellen kann.

  • Das Problem ist mir bei meinem ATV1 auch schon aufgefallen. Was mich besonders ärgert, ist, dass ich nicht auf einen Patch hoffen brauche, da es nicht mehr unterstützt wird :(

    • Habe ich auch bei meinem ATV1. Ich youtube seitdem immer übers iPhone und bring das per AirPlay aufs ATV1 – geht aber, glaub ich jedenfalls, nur mit ATV Flash und damit möglicher RemoteHD Erweiterung. Hoff, das hilft dir etwas weiter :)

  • Youtube nervt schon am Desktop: Viele Videos nicht verfügbar, vor allem am We diese unerträglichen ladezeiten trotz guter Leitung. Leider gibts keine gescheite Alternative!

  • Ich habs befürchtet! Seit 2 Tagen doktore ich an meiner Box rum!!! Danke…

  • Für alle die den AppleTV gejailbreaked haben ein Tip. Das YouTube-Plugin vom XBMC scheint noch gut zu funktionieren. Videos die der AppleTV YouTube-Client nicht spielen will, laufen mit dem XBMC-PlugIn ohne Probleme.

  • Leute! Jetzt mal ehrlich! Statt zu motzen sollte man auch mal einen Unbequemen Weg in Betracht ziehen und das AppleTV mal „wiederherstellen“ !!! Wenn’s dann nicht mehr geht, dann motzen! Bei mir hat’s geholfen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22459 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven